Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Polystyrol. T. 1. Herstellungsverfahren und Eigenschaften der Produkte - Helmut Ohlinger
Polystyrol. T. 1. Herstellungsverfahren und Eigenschaften der Produkte
Autor: Helmut Ohlinger

Pressluft-Formung von thermoplastischen Kunststoff-Folien - Willi Alfred Neitzert
Pressluft-Formung von thermoplastischen Kunststoff-Folien
Autor: Willi Alfred Neitzert

Der Spritzguss thermoplastischer Massen - Max Eduard Laeis
Der Spritzguss thermoplastischer Massen
Autor: Max Eduard Laeis

Polyvinylchlorid und Vinylchlorid-Mischpolymerisate - Helmuth Kainer
Polyvinylchlorid und Vinylchlorid-Mischpolymerisate
Autor: Helmuth Kainer

PVC-Kunststoffe für Industrie und Handwerk - Heinz Jungnickel, Heinz Wippenhohn
PVC-Kunststoffe für Industrie und Handwerk
Autor: Heinz Jungnickel, Heinz Wippenhohn

Qualitative Kunststoffanalytik: Thermoplaste. Leichtverständliche Einführung - Lars Rominger
Qualitative Kunststoffanalytik: Thermoplaste. Leichtverständliche Einführung
Autor: Lars Rominger
Die 3. Ausgabe des weltweit verbreiteten Lehr- und Nachschlagewerks über die Kunststoffanalytikerscheint - nach einer kritischen Überprüfung und Aktualisierung aller Kapitel durch zahlreiche Experten - 5 Jahre nach der ersten Auflage. Das vorliegende Werk hat an zahlreichen Schulen als offizielles Lehrmittel Einzug gehalten. < Qualitative Kunststoffanalytik> informiert über einfache, doch sehr selektive Analysenmethodensowie über die Kenndaten der wichtigsten Kunststoffe. Es beschreibt die einfachen Prüfmethoden und -verfahren, die dem Techniker, Ingenieur oder demtechnischen Kaufmann das Erkennen unbekannter Kunststoffe ermöglichen. Klar gegliedert und leichtfasslich dargestellt mit vielen Tabellen und mehr als 70 Abbildungen, vermittelt das Buch den aktuellen Stand des Wissens. Das Buch gibt im ersten Teil kurz und prägnant praktische Anleitung, wie ein Kunststoff aufeinfachste Weise analysiert werden kann. Im zweiten Teil des Buches wird über die Kenndaten der wichtigsten Kunststoffe informiert, deren Kenntnis unerlässlich sind um eine eindeutige Charakterisierung des Kunststoffes zu erhalten. Dabei werden auch die Infrarotspektroskopie I R- und Differential-Scanning-Calorimetry D S C - Spektren der einzelnen Kunststoffe abgebildet. < Qualitative Kunststoffanalytik> richtet sich an Kunststoffanwender die in kurzer Zeit zu einersicheren Kunststoffidentifikation kommen wollen. An Lehrende und Lernende an technisch orientierten Ausbildungsstätten sowie alle, die Kunststoffe untersuchen, herstellen, verarbeiten oder anwenden. Die hier beschriebenen Analysenmethoden und Prüfungen wurden alle selbst ausprobiert und sind inder Praxis vielfach erprobt worden. und sind in der klassischen Kunststofferkennung einzigartig, da die Methoden die schnellsten sind und gleichzeitig die höchste Selektivität erzielen. In diesem Buch wird eine zurzeit einzigartige Ku . . .

Faserverbundwerkstoffe mit thermoplastischer Matrix: Hochleistungswerkstoffe für rationelle Verarbeitung (Kontakt & Studium) - Hans P. Zepf
Faserverbundwerkstoffe mit thermoplastischer Matrix: Hochleistungswerkstoffe für rationelle Verarbeitung (Kontakt & Studium)
Autor: Hans P. Zepf
Thermoplastische Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe sind die jüngste Klasse von Konstruktionswerkstoffen, die im industriellen Maßstab eingesetzt wird. Daher ist das Angebot an Literatur, die sich diesem Thema widmet, noch äußerst gering. Ein Fachbuch, das einen umfassenden, aber auch detaillierten Einblick in alle Aspekte dieser Werkstoffe vermittelt, wurde bisher vermisst. Die überragende Leistungsfähigkeit von Hochleistungsfaserverbundwerkstoffen mit Duroplastmatrix ist bei Ingenieuren und Konstrukteuren inzwischen bekannt. Bekannt ist damit auch, dass die Anwendung und Verarbeitung dieser Werkstoffe aufwendig und teuer und nur in einigen speziellen Applikationen großserienfähig ist. Die Einführung der thermoplastischen Matrix eröffnet die Möglichkeit, Werkstoffe mit diesem Leistungspotenzial mit rationellsten Methoden zu verarbeiten und blechähnlich umzuformen. Die zehn Autoren dieses Buches sind Pioniere der Entwicklung und Anwendung von thermoplastischen Hochleistungsfaserverbundwerkstoffen und repräsentieren den aktuellsten Stand des Wissens über Herstellung und Verarbeitung dieser Materialien.

Die Kunststoffverarbeitung und- Schweißung. (Polyvinylchlorid, Polyäthylen, Polymethacrylat, Polyamid, Polyesterharz) Probleme der Praxis un - Ing. Werner Schrader
Die Kunststoffverarbeitung und- Schweißung. (Polyvinylchlorid, Polyäthylen, Polymethacrylat, Polyamid, Polyesterharz) Probleme der Praxis un
Autor: Ing. Werner Schrader

Kunststoff-Handbuch. Bd. 5. Polystyrol -
Kunststoff-Handbuch. Bd. 5. Polystyrol

PVC-Folien - Hans Thomass
PVC-Folien
Autor: Hans Thomass
Klappentext

Obwohl Kunststoff-Folien aus P V C seit etwa einem Vierteljahrhundert hergestellt werden und heute, was die Produktionsmenge anbetrifft, an der Spitze aller Kunststoff-Erzeugnisse stehen, fehlt bislang eine Monographie über P V C-Folien.

Wenn auch die Entwicklung der Verfahren, der Rohstoffe und Verarbeitungsmaschinen noch im Fluß ist, ist doch jetzt ein Stand erreicht, der die Herausgabe einer zusammenfassenden Darstellung dieses Gebietes rechtfertigt, ja fordert. Das vorliegende Werk vermittelt einen Überblick über die Herstellungsverfahren, die Rohstoffe, Eigenschaften, Prüfmethoden, Weiterverarbeitung und Anwendung der Folien. Besonderer Wert wurde darauf gelegt, ihre unterschiedlichen Eigenschaften in Abhängigkeit von der jeweiligen Zusammensetzung zu erklänen. Das Werk zeigt dem Unternehmer und Einkäufer, welche Forderungen er an handelsübliche Folien stellen kann, informiert den Verarbeiter, den Betriebsleiter und Prüfer, die Fachleute der Maschinen- und Zulieferer-Industrie - und nicht zuletzt Nachwuchskräfte, die sich als Ingenieure, Chemiker, Chemotechniker oder Vorarbeiter in das Gebiet einarbeiten wollen.


Erste Seite Eine zurück     1     Seite 2     3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Ingenieurwissenschaften

<

Kunststofftechnik

<

Thermoplaste

(Seite 2)