Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Fachbücher
Recht
Zivilrecht
Prozessrecht
Schiedsgerichtbarkeit

Mediation und Schlichtungsverfahren

Seite 6
Konfliktbeilegung in personalistischen Gesellschaften (Rechtsfragen der Handelsgesellschaften, Band 104) - Nicolas Böhm

Konfliktbeilegung in personalistischen Gesellschaften (Rechtsfragen der Handelsgesellschaften, Band 104)

Nicolas Böhm

Taschenbuch


Scheidung, Trennung, Mediation - Thomas Montasser, Thomas Münster

Scheidung, Trennung, Mediation

Thomas Montasser, Thomas Münster

Taschenbuch


Recht & Justiz broschiert/ Taschenbuch

Das Schlichtungsverfahren vor Schiedsämtern und Schiedsstellen: Ein Grundriss - Hans J Gain

Das Schlichtungsverfahren vor Schiedsämtern und Schiedsstellen: Ein Grundriss

Hans J Gain

Taschenbuch


Das Schlichtungsverfahren vor dem Schiedsmann.: Eine empirische Untersuchung zur Praxis strafrechtlicher Schlichtung in Nordrhein-Westfalen. (Kölner Kriminalwissenschaftliche Schriften, Band 17) - Thomas Gutknecht

Das Schlichtungsverfahren vor dem Schiedsmann.: Eine empirische Untersuchung zur Praxis strafrechtlicher Schlichtung in Nordrhein-Westfalen. (Kölner Kriminalwissenschaftliche Schriften, Band 17)

Thomas Gutknecht

B, Broschiert


Gutknecht, Thomas W. : Das Schlichtungsverfahren vor dem Schiedsmann. Eine empirische Untersuchung zur Praxis strafrechtlicher Schlichtung in Nordrhein-Westfalen. Berlin, Duncker & Humblot 1995. 275 S. Br.

Die Entwicklung der wirtschaftlichen Freiheit in der Schweiz während des Französischen Zeitalters (Helvetik und Mediation 1798-1813). Im Vergleich zu Frankreich vor und während der Revolution. Band 2 - Bernhard Schaaf

Die Entwicklung der wirtschaftlichen Freiheit in der Schweiz während des Französischen Zeitalters (Helvetik und Mediation 1798-1813). Im Vergleich zu Frankreich vor und während der Revolution. Band 2

Bernhard Schaaf

Taschenbuch


Die Technik der Mediation in Theorie und Praxis - Yasmine-Lee Schwingenheuer

Die Technik der Mediation in Theorie und Praxis

Yasmine-Lee Schwingenheuer

Taschenbuch


Projektarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Jura - Sonstiges, Note: 18 Punkte, Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer (ehem. Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer), Veranstaltung: Projekt-Arbeitsgemeinschaft A 514: " Mediation im öffentlichen Bereich - am Beispiel von Umwelt- und Planungskonflikten aus sozialwissenschaftlicher Perspektive" , 22 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: " Konflikte im öffentlichen Bereich werden immer zahlreicher, komplexer und schwerwiegender. " Daher wird in Deutschland seit einigen Jahren ein neues Konzept zur gemeinsamen Bearbeitung von Konflikten diskutiert: die Mediation im öffentlichen Bereich. Vor diesem Hintergrund fand im Wintersemester 2007/2008 an der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer die Projekt-Arbeitsgemeinschaft A 514 von Herrn Dr. Dieter Kostka mit dem Titel " Mediation im öffentlichen Bereich - am Beispiel von Umwelt- und Planungskonflikten aus sozialwissenschaftlicher Perspektive" statt. Im Rahmen dieser Arbeitsgemeinschaft wurde den Teilnehmern durch Literatur und Fallstudien in Form von Referaten, Gruppendiskussionen und praktischen Übungen ein Überblick über Konflikt sowie Theorie, Technik und Anwendung der Mediation verschafft. Die Teilnehmer sollten für außergerichtliche Methoden der Konfliktlösung insbesondere im öffentlichen Bereich sensibilisiert werden. Ihnen sollte die Mediation als eine spezielle Methode der Konfliktmittlung sowie ihre Anwendungsmöglichkeiten im öffentlichen Bereich vorgestellt werden. Derart sollte die Hörerschaft befähigt werden, in ihrer späteren Tätigkeit die Chancen und Risiken des Einsatzes von Mediation im konkreten einzelnen Konfliktfall einschätzen zu lernen, um gegebenenfalls selbst ein solches Verfahren zu initiieren, zu begleiten bzw. Orientierung für die konstruktive Teilnahme an laufenden Mediationen im öffentlichen Bereich zu bieten. Thema des vorliegenden Projektes war die " Technik der. . .

Mediation und Vertraulichkeit (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes, Band 4818) - Lucia Beck

Mediation und Vertraulichkeit (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes, Band 4818)

Lucia Beck

Taschenbuch


Gerichtsnahe Mediation in der Verwaltungs-, Sozial- und Finanzgerichtsbarkeit (Schriften zum deutschen und europäischen öffentlichen Recht) - Tobias Weitz

Gerichtsnahe Mediation in der Verwaltungs-, Sozial- und Finanzgerichtsbarkeit (Schriften zum deutschen und europäischen öffentlichen Recht)

Tobias Weitz

Taschenbuch


Anwaltliche Werbung mit Mediator und Mediation (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes) - Claus-Henrik Horn

Anwaltliche Werbung mit Mediator und Mediation (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes)

Claus-Henrik Horn

Taschenbuch


Mediation im Gewerblichen Rechtsschutz (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes, Band 3400) - Angela Schneider

Mediation im Gewerblichen Rechtsschutz (Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes, Band 3400)

Angela Schneider

Taschenbuch


Gewerbliche Schutzrechte stehen schon seit geraumer Zeit im Mittelpunkt des Interesses der auf Innovationen angewiesenen nationalen und internationalen Industriestaaten. Mit der ständig steigenden Anzahl von Schutzrechtsanmeldungen erhöht sich auch das mit der Verletzung von Schutzrechten verbundene Konfliktpotential. Dies führt häufig zu langwierigen und kostspieligen Streitigkeiten. Das Bedürfnis, aus wirtschaftlichen Gründen eine einfache und schnelle Lösungsmöglichkeit zu finden, liegt auf der Hand. Ziel der Untersuchung ist die Behandlung der Frage, ob sich die Einführung von Mediationstechniken zur außergerichtlichen Streitbeilegung auch auf Streitigkeiten aus dem Bereich des Gewerblichen Rechtsschutzes vorteilhaft auswirken kann. In diesem Zusammenhang werden positive Aspekte wie beispielsweise die Schaffung eines Geheimnisschutzes behandelt. Aber auch Bedenken hinsichtlich der Mediationstauglichkeit von bestimmten Sachverhalten wie Nichtangriffsvereinbarungen und Zwangslizenzen und prozessuale Anwendungsproblematiken im Bereich von Patent und Markengemeinschaften, die sich bei einer Einführung der Mediation in den Gewerblichen Rechtsschutz ergeben können, finden Berücksichtigung.

Buch, Hörbücher, Kategorie Mediation und Schlichtungsverfahren
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9