Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Konstruktionsdetails im Garten- und Landschaftsbau - Band 1: Wege- und Straßenbau, Entwässerung, Baumstandorte/Baumscheiben - Mehdi Mahabadi
Konstruktionsdetails im Garten- und Landschaftsbau - Band 1: Wege- und Straßenbau, Entwässerung, Baumstandorte/Baumscheiben
Autor: Mehdi Mahabadi
Wege- und Straßenbau, Entwässerung, Baumstandorte/ Baumscheiben
Gebundenes Buch
Dieses Handbuch bietet Ihnen eine Vielzahl von Vorlagen zum Erstellen von Konstruktionszeichnungen im Garten- und Landschaftsbau. Sie finden technische Zeichnungen zum Wegebau, Platzbau und Straßenbau, Entwässerungseinrichtungen, Baumstandorte und Baumscheiben. Detailzeichnungen als Grundlage zum Erstellen von Leistungsverzeichnissen, zur Durchführung von Massenberechnungen und Kalkulationen. Das Nachschlagewerk für Garten- und Landschaftsarchitekten sowie Studenten und Dozenten der Landschaftsarchitektur und des Ga La Baus basiert auf den aktuellen Normen und Regelwerken.

Praxishandbuch Öffentliche Beleuchtung: Wirtschaftlichkeit, Recht, Technik (Beuth Praxis) - Martin Riedel, Roman Ringwald, Henry Rönitzsch
Praxishandbuch Öffentliche Beleuchtung: Wirtschaftlichkeit, Recht, Technik (Beuth Praxis)
Autor: Martin Riedel, Roman Ringwald, Henry Rönitzsch

Smart City - Stadt der Zukunft?: Die Smart City 2.0 als lebenswerte Stadt und Zukunftsmarkt (essentials) - Chirine Etezadzadeh
Smart City - Stadt der Zukunft?: Die Smart City 2.0 als lebenswerte Stadt und Zukunftsmarkt (essentials)
Autor: Chirine Etezadzadeh
Das hier entwickelte Konzept einer lebenswerten Smart City betont die Relevanz der Funktionsfahigkeit und integrierten Resilienz zukunftsfahiger Stadte. Die fortschreitende Digitalisierung wird kritisch beleuchtet und der revolutionierte Energiesektor als Fundament des urbanen Lebens erkannt. Das Konzept macht den Menschen und die naturliche Umwelt zum Ausgangspunkt der Betrachtung, was in einem erweiterten Nachhaltigkeitsbegriff und einer erganzten Produkttheorie resultiert. Die Smart City 2. 0 ist ein Chancenraum fur ihre Bewohner und ein attraktiver Zukunftsmarkt fur innovative Produkte und Dienstleistungen, doch stellt sie die Akteure und Produktentwickler vor vielfaltige Herausforderungen. "

Regionalentwicklung - Tobias Chilla, Olaf Kühne, Markus Neufeld
Regionalentwicklung
Autor: Tobias Chilla, Olaf Kühne, Markus Neufeld
Broschiertes Buch
Regionalentwicklung ist überall präsent: Wirtschaftsförderer denken an die Wettbewerbsfähigkeit ihrer Stadt, Pendler machen sich im allmorgendlichen Stau Gedanken um metropolitane Verflechtungen, Bürgerinitiativen formieren sich gegen den Bau neuer Windkraftanlagen usw. Was kann man tun, damit sich eine Region positiv entwickelt? Erstmals erfolgt in diesem Lehrbuch eine umfassende und systematische Darstellung der Regionalentwicklung Deutschlands im europäischen Kontext. Die inhaltlichen Schwerpunkte bilden das Instrumentarium der Praxis - rechtliche, finanzielle und persuasive Instrumente - und die 'klassischen' Handlungsfelder Wirtschaft, Gesellschaft sowie Landschaft und Umwelt. Zahlreiche Fallbeispiele und Abbildungen erleichtern das Verständnis von analytischen Befunden und normativen Handlungsoptionen. Für Studierende der Geographie, Raumplanung und ( Landschafts-) Architektur sowie für Praktiker in Planung, Beratung und öffentlichen Institutionen.

Atmosphären Entwerfen -
Atmosphären Entwerfen
Städte wachsen und verändern sich. Neue Stadträume entstehen und bestehende Stadträume werden verändert. Von diesen Orten erwarten wir, dass sie nicht nur wichtige Funktionen übernehmen, sondern auch über besondere räumliche Qualitäten verfügen. Wie können diese räumlichen Qualitäten beschrieben und bewertet werden? Jürgen Weidinger, Professor für Landschaftsarchitektur an der Technischen Universität Berlin, beantwortet diese Frage durch die Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Atmosphäre. Die räumliche Qualität städtischer Orte, wie Parks, Promenaden und Stadtplätze kann in dieser Weise gesteigert werden. Weidinger bietet eine Methode für das Entwerfen atmosphärischer Orte an. Dieser Ansatz kann auch dazu dienen, Entwurfsideen und realisierte Projekte zu bewerten. Im Sammelband äußern sich neben international tätigen Landschaftsarchitekten auch Autoren aus den Bereichen Umweltpsychologie, Theater-, Kunst und Literaturwissenschaft.

Holzbau Atlas Zwei - Julius Natterer, Thomas Herzog, Michael Volz
Holzbau Atlas Zwei
Autor: Julius Natterer, Thomas Herzog, Michael Volz

Allgemeine Siedlungsgeographie - Axel Borsdorf, Oliver Bender
Allgemeine Siedlungsgeographie
Autor: Axel Borsdorf, Oliver Bender

Altersgerecht wohnen und leben im Quartier: Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft - Heidi Sinning
Altersgerecht wohnen und leben im Quartier: Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft
Autor: Heidi Sinning
Trends, Anforderungen und Modelle für Stadtplanung und Wohnungswirtschaft.
Broschiertes Buch
Damit Menschen auch künftig solange und so gut wie möglich im vertrauten Lebensumfeld alt werden können, muss ein Umdenken bei der Stadtentwicklung und Stadtplanung sowie in der Wohnungswirtschaft stattfinden. Wie sind Quartiere für die Zukunft gut aufgestellt? Was können gemeinschaftliche Wohnformen leisten? Und wie können Kommunikation und Kooperation dazu beitragen? Diese Fragen behandelt die Publikation.
Gemeinschaftliche Wohnformen, alters- und generationengerechte Quartiersanpassung, Bewegungsräume und digitale Vernetzung im Quartier sind Modelle für " Aging in Place". Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis zeigen Chancen, Herausforderungen und Perspektiven, die mit diesen Modellen verbunden sind. Die Bedürfnisse und Wünsche der wachsenden Gruppe der Älteren an das Wohnen, an ihre Quartiere und an die Stadt sind vielfältig. Vor allem das Wohnquartier rückt als wichtiger Bezugsraum des Lebens im Alter in den Blickpunkt.
Als Akteure von " Aging in Place" sind insbesondere Stadtentwicklung und Stadtplanung, Wohnungswirtschaft und Einzeleigentümer, soziale Verbände und Initiativen sowie weitere zivilgesellschaftliche Akteure gefragt, Lösungsansätze zu entwickeln und umzusetzen.

Verwendung von Holz im Garten- und Landschaftsbau - Mehdi Mahabadi, Stefanie Kathrin Hachenberg
Verwendung von Holz im Garten- und Landschaftsbau
Autor: Mehdi Mahabadi, Stefanie Kathrin Hachenberg

CoHousing Inclusive: Selbstorganisiertes, gemeinschaftliches Wohnen für alle -
CoHousing Inclusive: Selbstorganisiertes, gemeinschaftliches Wohnen für alle
Selbstorganisiertes, gemeinschaftliches Wohnen für alle
Broschiertes Buch
Experimentelle Wohnformen - Co Housing Cultures - kommen immer mehr im Mainstream an. Aber inwieweit sind sie zugänglich und leistbar für alle: Menschen mit unterschiedlichen Einkommenslagen, mit und ohne Fluchterfahrung, mit und ohne Behinderung? Selbstbestimmte, soziale Wohnprojekte entwickeln bereits solche vielfältigen wie nachhaltigen Nachbarschaften und werden nicht nur zivilgesellschaftlich, sondern verstärkt auch von Wohnungsunternehmen wie Genossenschaften gefördert.
Das Buch beinhaltet kritische Betrachtungen von Modellprojekten einer bunten europäischen Bewegung, aufbereitet mit Fotos und Illustrationen. Politische und finanzielle Bedingungen für eine bessere Umsetzung werden erörtert und durch eine Reihe von Stimmen, die vielversprechende Strategien bereithalten, ergänzt.

Erste Seite Eine zurück     1      2      3     Seite 4     5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Architektur

<

Städtebau

(Seite 4)
Freiraumgestaltung
Verkehrsplanung
Wohnungs- und Siedlungsbau