Buch, Hörbücher

Geschenkbücher

Advent und Weihnachten




Der kleine König Dezember - Axel Hacke
Buch:Der kleine König Dezember
Autor:Axel Hacke, Ausgabe vom 17. Januar 2000, Gebunden, Verkaufsrang 1516
 
kleine König Dezember - Axel Hacke unter  
Sehr schöne Bilder zu der Geschichte vom kleinen König Dezember I I. hat Michael Sowa gezeichnet.
Genauso muß der kleine König Dezember wohl aussehen, wenn er Axel Hacke besucht und sich stundenlang mit ihm unterhält und an einem Gummibärchen knabbert. Er ist ziemlich dick und steckt in einem langen roten Mantel mit Hermelinbesatz, der sich am Bauch nicht mehr richtig schließen läßt.
Axel Hacke hat ihn eines Tages in seinem Bücherregal gefunden und seitdem lauscht er den Geschichten vom kleinen König Dezember I I. , der von seinem Vater, König Dezember I. und seinem Großvater König Dritter Januar, erzählt.
In seiner Welt wird man groß geboren, man weiß schon alles, kann lesen und schreiben und wird mit zunehmendem Alter immer kleiner. Die Kindheit liegt am Ende des Lebens.
Ob das so toll ist? Jedenfalls dem kleinen König Dezember I I. gefällt es so. Vielleicht sollte jeder Erwachsene so einen kleinen König in einer Tasche mit sich herumtragen, der einen nicht in Ruhe frühstücken läßt, zu viele Zuckerstücke in den Kaffee wirft und Träume in Schachteln sammelt. Sicher ist, daß es bestimmt nicht langweilig wird mit dem kleinen König. Und wer ihn noch nicht hat, kann sich ja einstweilen mit seiner Geschichte begnügen. < I>-Manuela Haselberger
Ein wunderschönes Märchen für Erwachsene und Kinder, ein Dialog zwischen einem traurigen Büromenschen und einem kleinen König, der nicht größer als ein Zeigefinger ist und Gummibärchen über alles liebt ? Axel Hackes Geschichte macht ganz leicht und mit zauberhaften Bildern auf existentielle Fragen aufmerksam. Schade, dass nicht jeder einen kleinen König Dezember hat!
Die Begegnung mit dem kleinen König Dezember I I. wird den Ins-Büro-Geher für den Rest seines Lebens prägen. Alles fing so an: Eines Tages entdeckt der Mann in seinem Bücherregal den König. Dieser ist so winzig, dass er in einen Bauchnabel passt. Dafür ist er recht dick und sein roter Königsmantel geht kaum über seinen Bauch. Da, wo er herkommt, ist alles anders: Man wird dort groß und schlau geboren, um danach ein Leben lang immer kleiner und "dümmer" zu werden. Im Zusammenleben mit dem aufgeweckten König ändert sich wie durch einen Zauber die alltägliche Sicht, man entdeckt plötzlich Dinge, die man vorher nie gesehen hat, stellt Fragen, an die man nie gedacht hat. Man kann mit Dezember über die Unsterblichkeit philosophieren oder über den Sinn von Träumen nachdenken. Seine Träume bewahrt Dezember I I in Schachteln auf.
Axel Hacke wurde neben seiner Tätigkeit als Journalist ( Süddeutsche Zeitung) als Autor mit dem Buch " Der kleine Erziehungsberater" bekannt. Darin wird der ganz alltägliche Wahnsinn in einer Familie mit drei netten kleinen Kindern erzählt. 1993 veröffentlichte Hacke " Der kleine König Dezember". Es folgten " Hackes Tierleben" (1995), " Ich hab? s Euch immer schon gesagt" (1998), " Auf mich hört ja keiner" (1999), " Ich sag? s Euch Jetzt zum letzten Mal" (2000) und " Ein Bär namens Sonntag" (2001). Für seine journalistische Arbeit wurde Axel Hacke 1987 mit dem Joseph-Roth-Preis, 1990 mit dem Egon-Erwin-Kisch-Preis und im selben Jahr mit dem Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet.
Die Hörspielbearbeitung von Katrin Wenzel setzt im Zusammenspiel mit der Musik von Peter Zwetkoff ganz auf die märchenhafte Atmosphäre der Geschichte. Es entstand eine Inszenierung, die die verzauberte Grundstimmung hervorragend widerspiegelt. Genial sind Winfried Glatzeder und Horst Bollmann in ihren Dialogen und Gefühlsausbrüchen. Hörspiel, Spieldauer: ca. 60 Minuten, 1 M C. - culture. text

Obendrüber da schneit es: Ein Weihnachts-Familienroman - Astrid Ruppert
Buch:Obendrüber da schneit es: Ein Weihnachts-Familienroman
Autor:Astrid Ruppert, Ausgabe vom 1. Nov. 2009, Broschiert, Verkaufsrang 144327
 
Obendrüber da schneit es Ein - Astrid Ruppert unter  

Ein Weihnachtsgeschenk für Walter - Barbara Wersba
Buch:Ein Weihnachtsgeschenk für Walter
Autor:Barbara Wersba, Ausgabe vom September 2007, Gebunden, Verkaufsrang 3939
 
Ein Weihnachtsgeschenk für Walter - Barbara Wersba unter  

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter