Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Fachbücher
Psychologie
Einzelne Psychologen

Alfred Adler

Seite 2
Schriften
Sekundärliteratur
Alfred Adler oder Das Elend der Psychologie - Manes Sperber

Alfred Adler oder Das Elend der Psychologie

Manes Sperber

B, Broschiert


Fischer Taschenbuch Verlag 1971, Ungekürzte Ausgabe, I S B N 3-436-01472-9, gut erhalten, insgesamt etwas nachgedunkelt, auf dem Vorsatzblatt ein Namensstempel, frei von Anstreichungen o. ä. Raucherhaushalt.

Schriften zur Erziehung und Erziehungsberatung (1913 - 1937) (Alfred Adler Studienausgabe / Bei Abnahme der Reihe 10% Ermäßigung) - Alfred Adler, Wilfried Datler, Johannes Gstach, Michael Wininger

Schriften zur Erziehung und Erziehungsberatung (1913 - 1937) (Alfred Adler Studienausgabe / Bei Abnahme der Reihe 10% Ermäßigung)

Alfred Adler, Wilfried Datler, Johannes Gstach, Michael Wininger

Gebundene Ausgabe


Über den nervösen Charakter - Alfred Adler

Über den nervösen Charakter

Alfred Adler

Taschenbuch


Grundzüge einer vergleichenden Individual-Psychologie und Psychotherapie

Psychotherapie und Erziehung: Ausgewählte Aufsätze Band II: 1930-1932 - Alfred Adler

Psychotherapie und Erziehung: Ausgewählte Aufsätze Band II: 1930-1932

Alfred Adler

Taschenbuch


Astrologie und Psyche: Das Selbst im Spiegel des Kosmos (Standardwerke der Astrologie) - Dane Rudhyar

Astrologie und Psyche: Das Selbst im Spiegel des Kosmos (Standardwerke der Astrologie)

Dane Rudhyar

Taschenbuch


Individualpsychologie und Neurowissenschaften: Zur neurobiologischen Fundierung der Theorien Alfred Adlers (Psychotherapiewissenschaft in Forschung, ... der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien) - Susanne Rabenstein

Individualpsychologie und Neurowissenschaften: Zur neurobiologischen Fundierung der Theorien Alfred Adlers (Psychotherapiewissenschaft in Forschung, ... der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien)

Susanne Rabenstein

Taschenbuch


Zur neurobiologischen Fundierung der Theorien Alfred Adlers
Broschiertes Buch
Dieser Band widmet sich tiefgehend der Verbindung zwischen Individualpsychologie und Neurowissenschaften. Mit der Verknüpfung wird ein Einblick in den aktuellen Forschungsstand der Neurowissenschaften gegeben und seine Relevanz für die zentralen Bausteine der Theorie Alfred Adlers herausgestellt. Seine bedeutendsten Konzepte werden mit aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaften, aber auch der Chaostheorie, Synergetik und der Psychoneuroimmunologie abgeglichen: Das Gemeinschaftsgefühl, ergänzt durch die Bindungstheorie, Aggression und Aggressionstrieb, Lebensstil bzw. die Lebensbewegung des Menschen, die damit verbundene individuelle Dynamik, Subjektivität, Intentionalität und Fiktionalität sowie schließlich Organminderwertigkeit und Organdialekt. Indem Adlers Theorie durch den Filter der neurowissenschaftlichen Ergebnisse betrachtet wird, erscheint sie nach rund 100 Jahren dort, wo sich Nahtstellen ergeben, nicht einfach bestätigt, sondern modifiziert und inhaltlich gewachsen, was für die Weiterentwicklung einer modernen individualpsychologisch-analytischen Theorie und Praxis unerlässlich ist.

Alfred Adler heute: Zur Aktualität der Individualpsychologie (Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur / Schriftenreihe der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien)

Alfred Adler heute: Zur Aktualität der Individualpsychologie (Psychotherapiewissenschaft in Forschung, Profession und Kultur / Schriftenreihe der Sigmund-Freud-Privatuniversität Wien)

Gebundene Ausgabe


Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis: Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive - Gisela Eife

Analytische Individualpsychologie in der therapeutischen Praxis: Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive

Gisela Eife

Taschenbuch


Das Konzept Alfred Adlers aus existentieller Perspektive
Broschiertes Buch
In diesem Buch geht es um Fragen, die wir Therapeuten uns bei Patienten stellen, deren Existenz durch untergründige Angst und Aussichtslosigkeit bedroht ist. Diese Ängste der Patienten, nicht leben oder überleben zu können, führen bewusst oder unbewusst zu einem Bestreben, die empfundenen Bedrohungen zu kompensieren. In dieser Kompensation sieht Alfred Adler ein allgemeines Prinzip des menschlichen Lebens. Das macht den existenziellen Ansatz seiner Dynamik deutlich. Die "existenzielle Herausforderung" ( Benedetti) jeder Therapie liegt darin, dass die Therapeutin sich nicht auf ihre Theorie zurückziehen kann, sondern mit dem Einsatz ihrer gesamtpersönlichen Existenz antworten muss. In der Betonung des individuellen Erlebens und im Konzept der doppelten Dynamik von Kompensation und Gemeinschaftsgefühl liegt die Besonderheit der analytischen Individualpsychologie. Diese Sichtweise wird an Fallvignetten aus der Therapie heraus entfaltet.

Die Bedeutung Alfred Adlers für die Pädagogik - Jürg Rüedi

Die Bedeutung Alfred Adlers für die Pädagogik

Jürg Rüedi

B, Broschiert


Kreativität und Determination. Studien zu Nietzsche, Freud und Adler (Orbis Biblicus Et Orientalis) - Klaus-Jürgen Bruder, Almuth Bruder-Bezzel

Kreativität und Determination. Studien zu Nietzsche, Freud und Adler (Orbis Biblicus Et Orientalis)

Klaus-Jürgen Bruder, Almuth Bruder-Bezzel

Taschenbuch


Buch, Hörbücher, Kategorie Alfred Adler
Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10