Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Footprint: Die Welt neu vermessen. Neuausgabe 2016 mit aktuellen Zahlen - Mathis Wackernagel, Bert Beyers
Footprint: Die Welt neu vermessen. Neuausgabe 2016 mit aktuellen Zahlen
Autor: Mathis Wackernagel, Bert Beyers
Ressourcenknappheit ist die zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts.
Seit Anfang der 1970er Jahre verbrauchen alle Länder mehr als die Natur erneuern kann; mittlerweile nutzt die Menschheit den Planeten um 60 Prozent mehr, als er hergibt. Die weltweiten Folgen sind: eine steigende C O2-Konzentration in der Atmosphäre, Wald- und Artenverlust, Trinkwasserknappheit und Bodenerosion.
Wie viel Natur haben wir - wie viel nutzen wir? Auf diese Frage gibt die Footprint- Methode eine wissenschaftlich fundierte Antwort.
Die maßgeblich von Mathis Wackernagel, Präsident des Global Footprint Network in Oakland/ Kalifornien und Genf entwickelte Footprint-Methode (oder ökologischer Fußabdruck) ist für die Planung und Risikoabschätzungen von Unternehmern, Investoren, Entwicklungsfachleuten, Stadtplanern und politischen Strategen unverzichtbar.
Das Buch vermittelt anhand von Erfahrungsberichten, Statistiken und Grafiken eine umfassende Bestandsaufnahme unserer Ressourcensituation. Es zeigt, wo die Grenzen unserer Möglichkeiten liegen und was Städte, Regionen, Länder, Unternehmen und was wir selber tun müssen, um innerhalb des Ressourcenbudgets des Planeten gut leben zu können.

Politische Emotionen: Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Martha C. Nussbaum
Politische Emotionen: Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Autor: Martha C. Nussbaum
Warum Liebe für Gerechtigkeit wichtig ist
Broschiertes Buch
Wie viel Gefühl verträgt eine Gesellschaft, die nach Gerechtigkeit strebt? Nicht viel, könnte man meinen und auf die Gefahren politischer Instrumentalisierung von Ängsten und Ressentiments verweisen. Emotionen, so eine verbreitete Ansicht, setzen das Denken außer Kraft und sollten deshalb keine Rolle spielen. Martha C. Nussbaum hingegen behauptet: um der Gerechtigkeit politisch zur Geltung zu verhelfen, bedarf es nicht nur eines klaren Verstandes, sondern auch einer positiv-emotionalen Bindung der Bürgerinnen und Bürger an die gemeinsame Sache. Manche sprechen von Hingabe, Nussbaum nennt es Liebe. Sie zeigt, welche Ausdrucksformen diese und verwandte politische Emotionen annehmen können und wie sie sich kultivieren lassen.

John Rawls: Politischer Liberalismus (Klassiker Auslegen, Band 49) -
John Rawls: Politischer Liberalismus (Klassiker Auslegen, Band 49)

Umverteilung oder Anerkennung?: Eine politisch-philosophische Kontroverse (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Axel Honneth, Nancy Fraser
Umverteilung oder Anerkennung?: Eine politisch-philosophische Kontroverse (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Autor: Axel Honneth, Nancy Fraser
Rare Book

Die große Rentenlüge: Warum eine gute und bezahlbare Alterssicherung für alle möglich ist - Holger Balodis, Dagmar Hühne
Die große Rentenlüge: Warum eine gute und bezahlbare Alterssicherung für alle möglich ist
Autor: Holger Balodis, Dagmar Hühne

Der schmale Grat der Hoffnung: Meine gewonnenen und verlorenen Kämpfe und die, die wir gemeinsam gewinnen werden - - Jean Ziegler
Der schmale Grat der Hoffnung: Meine gewonnenen und verlorenen Kämpfe und die, die wir gemeinsam gewinnen werden -
Autor: Jean Ziegler

Jahrbuch Sozialer Protestantismus: Band 12 (2019): Globale Wirkungen der Reformation -
Jahrbuch Sozialer Protestantismus: Band 12 (2019): Globale Wirkungen der Reformation

Neben uns die Sintflut: Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis - Stephan Lessenich
Neben uns die Sintflut: Die Externalisierungsgesellschaft und ihr Preis
Autor: Stephan Lessenich

Zur Konsensfähigkeit der Grundeinkommensidee (Wissenschaftliche Beitrage Aus Dem Tectum Verlag: Sozialwissenschaften, Band 85) - Eric Schröder
Zur Konsensfähigkeit der Grundeinkommensidee (Wissenschaftliche Beitrage Aus Dem Tectum Verlag: Sozialwissenschaften, Band 85)
Autor: Eric Schröder

Gerechtigkeit oder Das gute Leben (edition suhrkamp) - Martha C. Nussbaum
Gerechtigkeit oder Das gute Leben (edition suhrkamp)
Autor: Martha C. Nussbaum

Erste Seite Eine zurück     1      2      3      4      5      6     Seite 7     8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Politik und Geschichte

<

Gesellschaft

<

Soziale Gerechtigkeit

(Seite 7)