Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Au Dejazet -
Au Dejazet

Bande a Part (US Import) -
Bande a Part (US Import)
Vergreifen sich Nouvelle Vague nun an Heiligtümern des Punk und New Wave oder erweisen sie ihnen eine andere Form der Ehre? Konsensmusik ist das jedenfalls nicht, was dieses französische Projekt mit den Hymnen einer Generation auf seinem zweiten Album < I> Bande Á Part veranstaltet. Worum es geht? Die beiden mehr in Trip Hop- und Fusion-Jazz-Kreisen bekannten Multiinstrumentalisten und Produzenten Marc Collin und Olivier haben sich auf Abwege begeben. < P> Als Nouvelle Vague, was auf englisch " New Wave" oder portugiesisch " Bossa Nova" heißt, transformiert das Duo seine Lieblingssongs der Spät-Siebziger und Früh-80er in eine Parallelwelt, in der Chansons, Bossa Nova, Latin oder Jazz den Rhythmus vorgeben. Dort wird natürlich nicht in Doc Martins mit einer Kanne Bier Pogo getanzt, das Sicherheitsnadel-Piercing bewundert oder in kollektive Schwarzkittel-Depressionen verfallen. Dort wird leichtbekleidet geschunkelt, elegant getanzt, Kaffee und coole Drinks geschlürft. < P> 2004 war es, da nahmen Collin und Olivier mit einigen Gastsängerinnen (die die Songs gar nicht kannten, unglaublich!) das selbstbetiteltes Debütalbum < I> Nouvelle Vague auf. Originale der Dead Kennedys, Joy Division, Undertones, Cure, Clash oder Sisters Of Mercy wurden darauf komplett auseinander genommen, um sie mit großem Respekt neu zu arrangieren. Das war mutig, frech, frivol, charmant, und so hinreißend, dass selbst Altpunks bei Konzerten ihren Spaß hatten. Am Rande kam es zum kleinen Ratespiel " Von-wem-ist-das-denn-nun-wieder? ". < P> Lässt sich dieses Konzept weiterführen? Wie auch bei Senor Coconut lautet die Antwort: J A! Auch in der zweiten Runde < I> Bande Á Part treten Nouvelle Vague mit der gleichen Taktik an, aber nur fast. Collin und Libaux sind zu schlau, um eine gute Idee tot zu reiten. Wieder entführen sie Hymnen und Gassenhauer des Punk & Wave, um sie zu verzaubern, aber diesmal gehen sie mit den Originale noch lässiger um. Da entsteht bei " Dance With Me" der Eindruck, die Lords Of The New Church stammen von der Seine. Zur Geisterstunde laden Nouvelle Vague in " The Killing Moon" ( Echo & The Bunnymen), " Human Fly? ( Cramps) und besonders bei " Bela Lugosi's Dead? von Bauhaus. Und dann ist da noch " Fade To Grey" von Visage, das durch Ziehharmonika, Vogelgezwitscher, Wellenrauschen und seltsame Steel Drums eine ganz spezielle Verwandlung erfährt. Was für Metamorphosen bis zur bezaubernden Unkenntlichkeit! < I>-Sven Niechziol

The Best of Edith Piaf, Vol. 2 (US Import) [Musikkassette] -
The Best of Edith Piaf, Vol. 2 (US Import) [Musikkassette]

Chansons de Légende (US Import) -
Chansons de Légende (US Import)

Disque D'Or -
Disque D'Or

Ses Grandes Chansons Vol.2 -
Ses Grandes Chansons Vol.2
C D Original 1986 Disques Trema Pressing

Yves Duteil En Public -
Yves Duteil En Public

2cd Prestige -
2cd Prestige

Amor Amor (US Import) -
Amor Amor (US Import)

Amour Anarchie -
Amour Anarchie

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Musik-CDs

<

Pop

<

French-Pop