Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Fjord - Halvar Beck
Fjord
Autor: Halvar Beck

Die Larve: Harry Holes neunter Fall (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 9) - Jo Nesbø
Die Larve: Harry Holes neunter Fall (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 9)
Autor: Jo Nesbø

Stumme Schreie: Roman - Karin Fossum
Stumme Schreie: Roman
Autor: Karin Fossum
Es ist ein Krimi, ohne Zweifel, und was für ein Gelungener! Aber gleichzeitig ist es auch die bezaubernde, heftig anrührende Geschichte eines in die Jahre kommenden Mannes, der sich auf den Weg nach Indien macht, um dort, fasziniert von einem Bildband, die Frau fürs Leben zu finden. " I came to find a wife", sagt er nach seiner Ankunft und steht so mutig, naiv und geradlinig zu seinen Gefühlen und Wünschen, dass man geradezu bewundernd und ganz gefangen bei der Lektüre lächelt. Und natürlich findet er sie, seine große Liebe: " Für ihn war die ganze Welt stehengeblieben". < P> Und dann das: Wer um Himmels willen ist die junge, tote Frau, zart, dunkelhäutig, mit schwarzen langen Haaren? Für den bei Karin-Fossum-Fans bereits bekannten, wortkargen Kommissar Sejer wird es ein ungewöhnlich grausamer Fall. Aber auch bei der detektivischen Polizeiarbeit drängt sich in dem Buch nicht das Kriminalistische in den Vordergrund. Vielmehr verblüffen vorsichtige Schilderungen über spontane Mutmaßungen, voreilige Verdächtigungen, Beschuldigungen, Redereien: Die vermeintlich feste und unantastbare Gemeinschaft in dem idyllischen Ort ist wie verwandelt, aus dem dörflichen Miteinander wird plötzlich ein zweifelbeladenes Abstandnehmen. Jeder verdächtigt jeden. < P> Der norwegischen Autorin, bereits mit den renommiertesten Krimipreisen ihres Landes ausgezeichnet, liegen die sensiblen Strukturen menschlichen Zusammenlebens am Herzen: die Frage, was wird, wenn einer aus der Reihe tanzt und wie sich eine kleine Gemeinschaft verhält, wenn ein Verbrechen passiert. Zart, einfühlsam, menschelnd einerseits, faktenorientiert, aufklärend andererseits - eine Komposition zweier Sichtweisen, die außerordentlich gelungen ist und auf knapp 320 Seiten nicht eine Sekunde lang an Spannung verliert. < I>-Barbara Wegmann

Dunkler Schlaf: Roman - Karin Fossum
Dunkler Schlaf: Roman
Autor: Karin Fossum
Dramatische Verstrickungen: da spielt sich ein Verbrechen ab und die Polizei übersieht den wichtigsten Hinweis. Irma ist vom Leben enttäuscht, vom Mann und schließlich bei der Begegnung mit dem jungen Andreas von allen guten Geistern verlassen. Mit erfrischender und ansteckender Erzählfreude springt Karin Fossum mitten ins Geschehen und reißt den Leser gleich mit. Keine zig Seiten, ehe die Gänsehaut erwacht, keine langatmigen Einführungen. Direkt und geradewegs geht es in die verhängnisvolle Geschichte. < P> Unterschiedliche Perspektiven in kurzen Passagen, das wirkt wie fotografische Blenden, kurze Einblicke in Szenen, mal rückblickend, mal in der Gegenwart, ohne dass dabei Chaos oder Verwirrung entstehen. Irma ist die Icherzählerin, zu ihr und all dem, was man schon frühzeitig ahnt, baut man ein besonderes Verhältnis auf. " Ich heiße Irma. Und jetzt rede endlich ich", sagt sie zu Beginn und fast hört es sich an wie eine Lebensbeichte. < P> Seite um Seite blättert sich nicht nur die Dramatik des Geschehens auf, so, als stapelte man Hölzchen beim Packeselspiel. Seite um Seite wird insbesondere die Hauptfigur Irma immer schillernder, deutlicher, runder. Dass da auch noch ein Kommissar samt Assistent auf 260 Seiten ermitteln, das scheint fast nebensächlich zu werden. Aber keine Bange: Kommissar Sejer bleibt der, den man aus anderen Romanen der Autorin kennt, sympathisch, klug, manchmal einsilbig. < P> Die Norwegerin, mit allen Wassern gewaschen und allen wichtigen Krimipreisen ausgezeichnet, sie hat ihren schon in viele Sprachen übersetzten Romanen einen weiteren ausgezeichneten Thriller hinzugefügt, der sich so leicht liest und doch ein Meisterwerk aus genialen Details ist. " Er lebt wohl nicht mehr lange", sagte sie. Ihre dünnen Lippen fingen an zu zittern" - und das auf Seite zwei! < I>-Barbara Wegmann

Der 13. Jünger: Ein Fall für Bjørn Beltø - Thriller - Tom Egeland
Der 13. Jünger: Ein Fall für Bjørn Beltø - Thriller
Autor: Tom Egeland

Der Hirte: Thriller (Fredrik Beier, Band 1) - Ingar Johnsrud
Der Hirte: Thriller (Fredrik Beier, Band 1)
Autor: Ingar Johnsrud

Der Lärm der Fische beim Fliegen: Roman (Leo Vangen, Band 1) - Lars Lenth
Der Lärm der Fische beim Fliegen: Roman (Leo Vangen, Band 1)
Autor: Lars Lenth

Durst: Kriminalroman (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 11) - Jo Nesbø
Durst: Kriminalroman (Ein Harry-Hole-Krimi, Band 11)
Autor: Jo Nesbø

Verleumdet: Ein Henning-Juul-Roman (Henning-Juul-Romane, Band 3) - Thomas Enger
Verleumdet: Ein Henning-Juul-Roman (Henning-Juul-Romane, Band 3)
Autor: Thomas Enger

Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller - Jo Nesbø
Blood on Snow. Der Auftrag: Thriller
Autor: Jo Nesbø

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Krimis und Thriller

<

Norwegen