Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Linux/Unix-Grundlagen: Kommandos und Konzepte (Open Source Library) - Helmut Herold
Linux/Unix-Grundlagen: Kommandos und Konzepte (Open Source Library)
Autor: Helmut Herold
Heute braucht man niemandem mehr erklären, was Linux eigentlich ist und wieso man damit arbeiten möchte. Als Betriebssystem mit all seinen Werkzeugen erzeugt es bei Einsteigern allerdings sehr wohl Erklärungsbedarf. 1. 000 Seiten sollten ausreichen, um ein wenig an der Oberfläche zu kratzen und ein wenig Neugierde zu befriedigen. < P> Bereits in der fünften Auflage ist bei Addison-Wesley das Handbuch Linux/ Unix Grundlagen von Helmut Herold erschienen. Von Herold stammt bereits eine ganze Reihe von Handbüchern - vom Grundlagenwissen über Systemprogrammierung bis hin zur Arbeit mit Werkzeugen wie Make, Lex und Yacc, Sed und Awk. Wem also dieses Handbuch noch nicht ausreicht, kann seine Neugierde mit ein paar handlichen Folgebänden befriedigen. Linux/ Unix Grundlagen befasst sich in erster Linie mit Systembefehlen und grundlegenden Konzepten wie T C P/ I P-Netzwerken, X Window, Editoren, Prozessmanagement und verschafft einen kleinen Überblick über Werkzeuge wie Lex, die Grafikbibliothek Q T ( K D E) und G N O M E.

Da man sich die Macht der Kommandozeile erst mit dem Beherrschen einiger Grundlagen erschließt, vermittelt das Handbuch einiges an essenziellen Basiskonzepten, bevor die G U Is vorgestellt werden. Linux ist seit Mitte der 90er-Jahre immer einfacher zu installieren; deswegen nimmt die Installation und grundlegende Konfiguration eines Linux-Systems nicht mehr so viel Raum ein wie in älteren Handbüchern. Herold legt den Fokus klar auf den Gebrauch des Systems, nicht auf die Administration. Dafür gibt es andere Handbücher. < P> Herolds Handbücher sind umfangreich und möglichst genau. Linux-Systemprogrammierung etwa darf ruhig als eine deutsche Hilfe für Stevens-Leser ( Advanced Programming in the Unix Environment) gelten. Dieses Grundlagen-Handbuch könnte allerdings gut 200 Seiten abspecken, und wäre trotzdem noch eines der Besten, die man lange Jahre im Regal griffbereit haben sollte! -Susanne Schmidt


Computational Intelligence: Eine Einführung (Informatik im Fokus) - Oliver Kramer
Computational Intelligence: Eine Einführung (Informatik im Fokus)
Autor: Oliver Kramer

Theoretische Informatik - eine algorithmenorientierte Einführung - Ingo Wegener
Theoretische Informatik - eine algorithmenorientierte Einführung
Autor: Ingo Wegener

Informatik mit Java - Band I: Eine Einführung mit BlueJ und der Bibliothek Stifte und Mäuse - Bernard Schriek
Informatik mit Java - Band I: Eine Einführung mit BlueJ und der Bibliothek Stifte und Mäuse
Autor: Bernard Schriek
Einführung in Java Objekte und Klassen Kontrollstrukturen Stifte und Mäuse Ereignisorientiertes Programmieren

Crashkurs Mathematik: Für Informatiker (Leitfäden der Informatik) (German Edition) (XLeitfäden der Informatik) - Stasys Jukna
Crashkurs Mathematik: Für Informatiker (Leitfäden der Informatik) (German Edition) (XLeitfäden der Informatik)
Autor: Stasys Jukna

Informatik: Grundlagen (Springers Lehrbücher der Informatik) - Johann Blieberger
Informatik: Grundlagen (Springers Lehrbücher der Informatik)
Autor: Johann Blieberger

Grundkurs Spracherkennung: Vom Sprachsignal zum Dialog - Grundlagen und Anwendungen verstehen - Mit Praktischen Ubungen (Computational Intelligence) ... verstehen - Mit praktischen Übungen - Stephen Euler
Grundkurs Spracherkennung: Vom Sprachsignal zum Dialog - Grundlagen und Anwendungen verstehen - Mit Praktischen Ubungen (Computational Intelligence) ... verstehen - Mit praktischen Übungen
Autor: Stephen Euler

Word 2003 - Kompendium (Kompendium / Handbuch) - Caroline Butz, Gabriele Broszat
Word 2003 - Kompendium (Kompendium / Handbuch)
Autor: Caroline Butz, Gabriele Broszat

Mathematische Grundlagen der Informatik: Mathematisches Denken und Beweisen (XLeitfäden der Informatik) - Christoph Meinel, Martin Mundhenk
Mathematische Grundlagen der Informatik: Mathematisches Denken und Beweisen (XLeitfäden der Informatik)
Autor: Christoph Meinel, Martin Mundhenk

Erste Seite Eine zurück     1      2      3     Seite 4     5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Fachbücher

<

Informatik

<

Theoretische Informatik

(Seite 4)