Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
Römische Begegnungen - Kardinal Gerhard Kardinal Müller
Römische Begegnungen
Autor: Kardinal Gerhard Kardinal Müller
Gerhard Kardinal Müller bedenkt in seinem neuen Buch das katholische Rom und den Weg der katholischen Kirche in die Zukunft. In persönlicher Weise schildert er seine Gedanken beim Schlendern durch die Heilige Stadt. Er erzählt von Begegnungen und Gesprächen mit Bischöfen, Priestern, Politikern, mit Marxisten, Ordensfrauen und Journalisten. Die Texte sind Beiträge zur Moderne-Kritik der Kirche, sie verdeutlichen das katholische Glaubensgut aus der Perspektive des profilierten Kardinals und setzen zugleich mit Humor und Selbstironie den Auftrag zur Verkündigung um. Kardinal Müller zeigt, wie Katholikinnen und Katholiken in den Auseinandersetzungen der Moderne sprachfähig bleiben können. Ein persönliches und zugleich theologisch pointiertes Buch. " Und der Papst ist immer noch der Nachfolger Petri. Wie oft schon sind uns die antirömischen Vorurteile und die Stereotypen um die Ohren geschlagen worden, mit denen Historienmaler den Leuten die Phantasie verderben und woran öffentliche Meinungsbildner gut verdienen. Als Seelsorger weiß er genug um die menschlichen Schwächen auch der Gottesmänner und Kirchendiener. Aber man muss die Leute auch warnen vor der billigen Polemik, die wie der Dreck vor einer Kehrmaschine immer voran geschoben wird. Die Hetze gegen die Kirche ist die Bugwelle des Unglaubens. "" Auch ich bin besorgt über den Weg der Kirche, aber nicht weniger um die Menschen von heute und morgen. . . . Von den Eltern alles geschenkt zu bekommen, was man will, ist das eine, die persönliche Zuwendung das andere. Mag man sich der Befreiung von den Fesseln kirchlicher Sexualmoralrühmen, so bleibt doch das Elend des Eros ohne Liebe. Das polarisierende Denken und Agitieren in der Kirche ist selbst das Problem, das zu überwinden ist. "

The Humanity of God - Barth
The Humanity of God
Autor: Barth

Hume's Abject Failure: The Argument Against Miracles - John Earman
Hume's Abject Failure: The Argument Against Miracles
Autor: John Earman

Jesus: The Explosive Story of the Thirty Lost Years and the Ancient Mystery Religions - Tricia McCannon
Jesus: The Explosive Story of the Thirty Lost Years and the Ancient Mystery Religions
Autor: Tricia McCannon
Rare Book

Paradigms in Conflict: 15 Key Questions in Christian Missions Today - David J. Hesselgrave
Paradigms in Conflict: 15 Key Questions in Christian Missions Today
Autor: David J. Hesselgrave

Die Symbol-Kartei: 88 Symbol- und Erzählbilder für Religionsunterricht und Gruppenarbeit - Rainer Oberthür
Die Symbol-Kartei: 88 Symbol- und Erzählbilder für Religionsunterricht und Gruppenarbeit
Autor: Rainer Oberthür

Biblical Eschatology, Second Edition - Jonathan Menn
Biblical Eschatology, Second Edition
Autor: Jonathan Menn

Decenario al Espíritu Santo (Patmos) - Francisca Javiera del Valle
Decenario al Espíritu Santo (Patmos)
Autor: Francisca Javiera del Valle
Rare Book

Reform - Dieselbe Kirche anders denken - Prof. Dr. Michael Seewald
Reform - Dieselbe Kirche anders denken
Autor: Prof. Dr. Michael Seewald
Gebundenes Buch
Die katholische Kirche steht unter großem Druck, sich zu verändern. Die Liste der Themen, über die gestritten wird, ist lang: die Rechte von Frauen, die Bewertung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften, die Mitwirkung von Laien. Michael Seewald, jüngster Theologieprofessor in Deutschland, macht in seinem neuen Buch deutlich: Die Kirche könnte beweglicher sein, als sie sich derzeit gibt. Denn die Diskussion über Reformen bewegt sich in einem dogmatisch verengten Rahmen, der sich selbst als alternativlos katholisch setzt, aber in Wirklichkeit nur eine unter vielen Möglichkeiten darstellt, Theologie zu treiben. Dieses Buch zeigt, wie es der katholischen Kirche möglich ist, sich grundlegend zu reformieren und zugleich sie selbst zu bleiben.
" Die Rufe nach Reform, die manchem in der Kirche lästig erscheinen, lassen sich nicht einfach in die Verfallsnarrative angeblichen Unglaubens einordnen. Im Gegenteil: Der Einsatz für Reformen in der Kirche deutet auf eine gesteigerte Sensibilitätfür Missstände und ein religiös vitales Interesse an ihrer Beseitigung hin. " ( Michael Seewald)

Gin Genuss: moderne Drinks und Cocktails für Gin-Liebhaber - Sean Nicholas Gardner
Gin Genuss: moderne Drinks und Cocktails für Gin-Liebhaber
Autor: Sean Nicholas Gardner

Seite 1 Eine zurück    Seite 1     2      3      4      5      6      7      8      9      10      Eine weiter 


Buch, Hörbücher

<

Religion und Glaube

<

Christentum und Theologie

<

Theologie

Feministische Theologie
Fundamentaltheologie
Mariologie
Moraltheologie
Praktische Theologie
Religionssoziologie
Religionswissenschaft
Systematische Theologie
Theologische Philosophie