Buch - Hörbücher Buch - Hörbücher
DVDs - Filme DVDs - Filme
Musik-CDs Musik-CDs
Spielzeug, Spielwaren Spielzeug
Drogerie und Bad Drogerie und Bad
Elektronik, Foto Elektronik, Foto
Software Software
Computerspiele Computerspiele
Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche
Titel, Thema, Artikelbezeichnung:
oderAutor, Darsteller, Hersteller:
in:
Wenn Sie nicht gleich bestellen wollen,
setzen Sie doch ein Lesezeichen (Favoriten)!
MAGIX Music Cleaning Lab V 2007 XXL -
MAGIX Music Cleaning Lab V 2007 XXL

Clean plus 4.0 -
Clean plus 4.0

Clean 3.0 PLUS (franz.) -
Clean 3.0 PLUS (franz.)

Steinberg Clean Plus 1.5 -
Steinberg Clean Plus 1.5
In ungezählten Kellern und Plattenkisten verstauben momentan die einst heißgeliebten (und teuer erworbenen) L Ps. In Benutzung sind fast nur noch die praktischeren C Ds. Dabei wäre es dank leistungsfähiger Computer-Hardware und preiswerter C D-Brenner ein Leichtes, alte Analog-Aufnahmen ins digitale Format zu überspielen. Lediglich die passende Software fehlt auf den meisten Rechnern. < P> Ein für den beschriebenen Anwendungszweck rundum empfehlenswertes Produkt bietet der Audiospezialist Steinberg an. < I> Clean 1. 5 ist in der Lage, alte L Ps oder M Cs automatisch (auf Wunsch auch manuell) zu restaurieren. Das Programm entfernt Knackser, Knistern, Rauschen und Rumpeln. Eine Phasenkorrektur sorgt für die korrekte Stereowiedergabe, die "vari speed"-Funktion regelt die Abspielgeschwindigkeit. Da bei einer derartigen Glättung analoger Aufnahmen die Ergebnisse teilweise etwas Brillanz verlieren, sind zusätzlich eine Loudness-Schaltung sowie ein Equalizer eingebaut, die den digitalen Sound wieder auffrischen; ebenso lassen sie sich dazu verwenden, älteren, bassschwachen L P- oder M C-Aufnahmen mehr Druck zu verleihen. Einen ausreichend schnellen Rechner vorausgesetzt, finden die Soundkorrekturen sogar in Echtzeit statt. < I> Clean Plus ist außerdem in der Lage, Platten und Kassetten automatisch in einzelne Titel zu zerlegen. < P> Um auch Vinyl-Fans eine direkte Aufnahme-Möglichkeit zu geben, wurde < I> Clean Plus 1. 5 um einen Phono-Vorverstärker zum Anschluss eines Plattenspielers mit Moving-Magnet-Abnehmer ergänzt. Abgesehen davon, dass viele Hi Fi-Verstärker mittlerweile auf einen Phono-Eingang verzichten, ist die Steinberg-Lösung den meisten Vollverstärkern auch klanglich überlegen. Abschließend brennt das Programm das digitalisierte Material, aber auch M P3s, als Audio-C D. < P> Fazit: < I> Clean Plus 1. 5 ist eine preislich attraktive Allround-Lösung rund um die Erstellung von Audio-C Ds. Die Digitalisierungs- und Effektfunktionen sind qualitativ ebenso hochwertig wie einfach zu bedienen. < I>-Holger Otto

MAGIX music cleaning lab 2005 deLuxe -
MAGIX music cleaning lab 2005 deLuxe
Beim < I> Music Cleaning Lab 2005 Deluxe handelt es sich um ein Programm zur Musikbearbeitung und zum Restaurieren alter Schallplatten- bzw. Kassettenaufnahmen. < P> Die Programmoberfläche bietet sich in einem sehr übersichtlichen Design dar. Das ganze Programm wurde auf einfachste Bedienbarkeit optimiert, da es sich vornehmlich an Gelegenheits- und Hobbyanwender richtet. Aus diesem Grunde wurde auf Fachchinesisch weitestgehend verzichtet. Stattdessen werden dem Anwender beim ersten Start zwei Einführungsvideos angeboten, die Schritt für Schritt die Bedienung erklären. < P> Zunächst muss die Aufnahme digitalisiert werden. Hierzu muss das Kassettendeck bzw. der Platenspieler - dieser ggf. über einen Vorverstärker - an den Audioeingang der Soundkarte angeschlossen werden. Die Voreinstellungen für das Aussteuern werden hauptsächlich über das Soundkartenmenü vorgenommen, können dann aber während der Aufnahme mit Reglern auf der Programmoberfläche nachjustiert werden. Es wird angezeigt, ob der Aufnahmepegel zu hoch, niedrig oder optimal eingestellt ist. < P> Für die Aufnahme steht eine Stereospur zur Verfügung. Mehrere Titel können entweder als mehrere oder als ein W A V-File gespeichert werden. Eine Automatik versucht, anhand der Pausen die Trackmarker zu positionieren. Diese könne aber auch per Hand gesetzt werden. Für die eigentliche Soundbearbeitung stehen dem Anwender mehrere sehr gute Filter mit zahlreichen Assistenten zur Verfügung, die einen recht guten Kompromiss zwischen Geräuschentfernung und Erhaltung eines möglichst naturgetreuen Klangs erzielen. Die Assistenten analysieren das Rohmaterial und schlagen anhand des Ergebnisses die Einstellungen vor, die ein den Umständen entsprechend gutes Ergebnis liefern. Bei dem Test mit einer Aufnahme von einer uralten Normalkassette ohne Dolby®-Rauschunterdrückung erzielte das Programm erstaunlich gute Ergebnisse. < P> Sehr positiv fällt auf, dass die Software beim Filtern fast immer nondestruktiv arbeitet, indem beim Setzen der Filter, Überblendungen, Schnitte etc. alle Einstellungen in einem virtuellen Projekt gespeichert werden, während die Originaldatei unverändert bleibt. Destruktive Eingriffe in die Originaldatei werden deutlich gekennzeichnet. < P> Mit dem Programm lassen sich die wiederhergestellten Musikstücke zu einer C D oder Musik-D V D zusammenstellen, die dann mit dem integrierten Brennmodul auf das Medium geschrieben werden können. < P> Fazit: Wer alte Schallplatten oder Kassetten wieder "genießbar" machen möchte, aber nicht das Geld für Profi-Software ausgeben möchte, die ca. das 30-fache kosten würde, ist mit dem Programm sehr gut bedient. < I>-Michael Antonow < P> < B> Pro:< B R> < U L> < L I>viele gute Filter < L I>nondestruktives physikalisches Arbeiten < L I>sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis < B> Kontra:< B R> < U L> < L I> Im Test konnten keine Fehler festgestellt werden

MAGIX Audio Cleaning Lab 2013 (Jubiläumsaktion inkl. MP3 deluxe MX) -
MAGIX Audio Cleaning Lab 2013 (Jubiläumsaktion inkl. MP3 deluxe MX)

MAGIX Audio Cleaning lab 16 deluxe -
MAGIX Audio Cleaning lab 16 deluxe

MAGIX Audio Cleaner PRO -
MAGIX Audio Cleaner PRO

MAGIX music cleaning lab 15 deLuxe -
MAGIX music cleaning lab 15 deLuxe

MAGIX Music Cleaning lab 16 deLuxe (Minibox) -
MAGIX Music Cleaning lab 16 deLuxe (Minibox)

Erste Seite Eine zurück     1      2     Seite 3     4      5      6      7      8      Eine weiter 


Software

<

Musik- und Audioproduktion

<

Klangrestaurierung/Vinyl auf CD

(Seite 3)