DVDs, Spielfilme

Produktionsländer

USA




Pretty Woman (Jubiläumsedition) - Mit Richard Gere, Julia Roberts, Ralph Bellamy, Jason Alexander, Laura San Giacomo
DVDs & Blu-ray:Pretty Woman (Jubiläumsedition)
 Mit Richard Gere, Julia Roberts, Ralph Bellamy, Jason Alexander, Laura San Giacomo,
Ausgabe vom 9. Febr. 2006, DVD, Verkaufsrang 660
Preis: 7,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
P R E T T Y W O M A N - J U B I LÄ U M F S K:12
Ein bisschen ist es so wie mit dem Kürbis, der sich im Märchen in eine Kutsche verwandelt: Aus der Geschichte einer Hure in Hollywood ist durch eine sehr kluge Besetzung (und natürlich durch das besondere Charisma von Julia Roberts) eine für Disney typische Aschenputtel-Variante und ein riesiger Kinoerfolg geworden. Dies ist der Film, der Julia Roberts zum Star gemacht hat. Dabei trägt der Charme ihrer Persönlichkeit enorm dazu bei, dass der Zuschauer über die holprigen Stellen innerhalb des Drehbuchs hinwegsehen kann - eines Drehbuchs, dass übrigens einmal eine zynische, < I>3000 betitelte Geschichte über Prostitution war (der Titel bezog sich auf die Geldsumme, die Richard Geres Figur der Prostituierten zahlt, damit sie eine Woche bei ihm bleibt).
Gere ist der Ritter aus der Wall Street mit dem silbernen Haar, der die Bordsteinschwalbe Roberts in eine Fantasie-Welt mit Room Service im Regent Beverly Wilshire Hotel und mit Einkäufen in den Mode-Boutiquen auf dem Rodeo Drive fortreißt. Auch die Nebendarsteller, zu denen Laura San Giacomo als mit Roberts befreundete Nutte, Hector Elizondo als Hotelmanager, Jason Alexander, Ralph Bellamy und Hank Azaria gehören, sind durchweg reizvoll besetzt. Trotz der gleichen Hauptdarsteller, Roberts und Gere, und des gleichen Regisseurs, Garry Marshall, hat < I> Pretty Woman aber nichts mit < I> Die Braut, die sich nicht traut zu tun, einer genauso gelungenen romantischen Komödie, die nur nicht so stark auf märchenhafte Elemente setzt. < I>-Jim Emerson

Stephen Kings Es - Mit Tim Curry, John Ritter, Richard Thomas, Harry Anderson, Dennis Christopher
DVDs & Blu-ray:Stephen Kings Es
 Mit Tim Curry, John Ritter, Richard Thomas, Harry Anderson, Dennis Christopher,
Ausgabe vom 20. Febr. 2003, DVD, Verkaufsrang 216
Preis: 7,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen
Stephen Kings " E S"
Gibt es überhaupt etwas Beängstigenderes als einen Clown? Natürlich nicht. Und wer kennt sich mit Angst besser aus als Stephen King? In der T V-Adaption des Schmökers von Stephen King steht ein bösartiger Clown, von Tim Curry mit jeder Menge Schminke, roter Nase und wahnsinnigem Funkeln in den Augen dargestellt, im Mittelpunkt des Geschehens. Selbst bei einer Spieldauer von über drei Stunden wirkt der Film kompakt, auch, oder obwohl sich in weiten Teilen die Atmosphäre von Stand By Me einstellt. Die sieben Hauptfiguren besiegten bereits als Halbwüchsige das personifizierte Böse in ihrer Heimatstadt im U S-Bundesstaat Maine. Als der kichernde Clown Pennywise plötzlich wieder auftaucht, müssen die Freunde in ihre alte Heimat zurückkehren, um ihn - oder sollte man besser sagen: " Es" - erneut zu bekämpfen.
Unbestreitbar T V-spezifischen Stilmitteln verhaftet und den zeitweise überdrehten schauspielerischen Leistungen ausgeliefert, handelt es sich dennoch fraglos um einen packenden Thriller. Wie so häufig bei Stephen King ist die Grundlage der Geschichte (die untrennbare Verbindung, die durch ein Kindheitstrauma entstand) kraftvoll und direkt - das Leben ist in der Realität verankert, die uns schließlich zum Übernatürlichen führt. < I>-Robert Horton

Mamma Mia! - Der Film - Mit Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Dominic Cooper
DVDs & Blu-ray:Mamma Mia! - Der Film
 Mit Meryl Streep, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Dominic Cooper,
Ausgabe vom Nov. 2008, DVD, Verkaufsrang 622
Preis: 5,00 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
M A M M A M I A!-D E R F I L M $ F S K:06
Sophie wünscht sich nichts sehnlicher, als von ihrem leiblichen Vater zum Altar geführt zu werden. Dafür wäre es gut zu wissen, wer er ist. Doch ihre Mutter Donna hat dieses Geheimnis nie gelüftet. Davon lässt sich Sophie aber nicht abhalten! In den Tagebüchern ihrer Mutter liest sie von drei potentiellen Vätern und lädt sie kurzerhand alle zu ihrer Trauung ein. Donna hat keine Ahnung von den Plänen ihrer Tochter. Und so führt die Ankunft des Trios zu turbulenten Verwicklungen. . .
Bonusmaterial:
Sing Along - Mamma Mia! zum Mitsingen; Audiokommentare mit Regisseurin Phyllida Lloyd; Unveröffentlichte Szenen; Unveröffentlichte und verpatzte Szenen; Making Of; Unveröffentlichte Musical-Nummer " The Name Of The Game"; Musikvideo " Gimme! Gimme! Gimme!";

High School Musical - Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Alyson Reed
DVDs & Blu-ray:High School Musical
 Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Lucas Grabeel, Alyson Reed,
Ausgabe vom 7. Sept. 2006, DVD, Verkaufsrang 473
Preis: 8,71 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Dank eines unfreiwilligen Karaoke-Auftritts am Sylvesterabend entdecken der ehrgeizige Basketballcaptain Troy und das schüchterne Mathe-Genie Gabriella ihre gemeinsame Liebe zum Singen. Als sie sich für die Hauptrolle im Schulmusical bewerben und sich auch noch für das finale Casting qualifizieren, ist die amtierende Möchtegern-Diva Sharpay ziemlich verärgert und lässt nichts unversucht, den beiden die Tour zu vermasseln. Gleichzeitig versuchen Troys Basketball-Mannschaft und Gabriellas Mathe-Team die beiden auseinander zu bringen. Am Tag der Entscheidung kommt schließlich alles zusammen: Das Championship-Spiel, die Mathemeisterschaft und das Casting. Werden Troy und Gabriella es schaffen, ihren Teams beizustehen und sich gleichzeitig ihren Herzenswunsch zu erfüllen?
Sprache/ Untertitel: Deutsch, Englisch, Franzoesisch, Italienisch, Spanisch
Der von Disney Channel produzierte Film < I> High School Musical ist eine Kombination aus Szenen von hinter der Bühne und < I> Grease ohne deren komischen Beigeschmack. Bei der ursprünglichen Fernsehausstrahlung im amerikanischen Fernsehen im Januar 2006 erzielte der Film Rekordeinschaltquoten bei den jüngeren Zuschauern zwischen sechs und zehn Jahren, aber er spricht auch ältere Zuschauergruppen an. Bei einer Silversterparty kriegt Troy Gelegenheit, Gabriella ( Vanessa Anne Hudgens) bei einem gemeinsamen Karaokeauftritt kennen zu lernen. Und hallo - als die Schule wieder beginnt, stellen sie fest, dass Gabrielle gerade an Troys East High School versetzt wurde, eine Schule, wo sich Cliquen von Sportlern, Cheerleadern, Schlaumeiern und Skateboardern herumtreiben. Troy und Gabriella wollen jenen magischen Augenblick wieder aufleben lassen, den sie während dem Karaoke erfahren hatten und bewerben sich für die kommende Musicalaufführung der Schule ? sehr zum Missfallen der Eiskönigin/ Theatergöttin Sharpay. Dummerweise ist Troy aber auch noch der Star des Basketballteams und Gabrielle soll am schulischen Zehnkampf teilnehmen. Werden sie aus ihrer Clique austreten, um etwas Neues anzufangen, oder werden sie ? wie der erste große Song im Film beschwört ? "am Status Quo festhalten"? Nun, das ist ein Familienfilm, also wird ihnen die Entscheidung nicht schwer gemacht werden, und selbst die Anklänge an eine Romanze sind sehr dezent gehalten. Der < I>erfolgreiche Soundtrack geht ins Ohr und vermischt Hip-Hop (" Getcha Head in the Game", untermalt von quietschenden Basketballschuhen und anderen Soundeffekten), Salsa (" Bop to the Top") und nette Schmusesongs (" What I? ve Been Looking For", gesungen von Sharpay und ihrem Bruder Ryan, gespielt von Lucas Gabreel). Man kann sich gut vorstellen, dass < I> High School Musical in Amerika zu einem Vehikel wird, anhand dessen sich High School Gruppen selbst präsentieren. < I>-David Horiuchi

High School Musical 2 - Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu
DVDs & Blu-ray:High School Musical 2
 Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu,
Ausgabe vom 6. Dez. 2007, DVD, Verkaufsrang 619
Preis: 7,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
H I G H S C H O O L M U S I C. 2 F S K: O A
Es ist Zeit für High School Musical 2, die Fortsetzung des enorm erfolgreichen Films, der dem Disney Channel die höchsten Einschaltquoten verschaffte. Die Schule ist aus, und Troy ( Zac Efron) und Gabriella ( Vanessa Hudgens) freuen sich auf einen unvergesslichen Sommer - doch Troy muss Kohle verdienen, damit er auf die Uni gehen kann. Es stellt sich heraus, dass Sharpay ( Ashley Tisdale), die selbsternannte Vertreterin der East High, ein Auge auf Troy geworfen hat, und so verschafft sie ihm einen Ferienjob in dem Country Club, der ihren Eltern gehört. Anfangs sieht alles toll aus, denn auch Gabriella und der Rest der Wildcats werden ebenfalls engagiert, aber als Troy auf einmal vom Manager des Clubs ( Mark Taylor) und anderen Leuten bevorzugt behandelt wird, beginnen seine Beziehungen zu bröckeln.
Es spielen alle Darsteller aus dem Vorgängerfilm mit, darunter auch Zacs Kumpel Chad ( Corbin Bleu), Sharpays Bruder Ryan ( Lucas Grabeel) und Gabriellas Freundin Taylor ( Monique Coleman). Und die Songs auf dem Soundtrack ähneln denen aus dem ersten Film und sind auch ähnliche Ohrwürmer: das Duett zwischen Troy und Gabriella ( You Are the Music in Me, das später von Sharpay in eine Rock-Version variiert wird), die sportlich angehauchte Hip-Hop-Nummer ( I Don't Dance, dieses Mal auf einem Baseballfeld anstelle eines Basketball-Platzes), das traurige Lied von Gabriella ( Gotta Go My Own Way), das dramatische Bühnenduett ( Everyday) und der finale Song mit der gesamten Besetzung ( All for One). Aber die Fortsetzung verlässt sich nicht nur auf Altbewährtes. Unter anderem gibt es eine knackige Eröffnungsnummer ( What Time Is It), Sharpays Song am Swimmingpool ( Fabulous), ein perkussives Gemeinschaftslied ( Work This Out) und Zacs Solo ( Bet On It). Und die Tanznummern sind dieses Mal sogar noch eindrucksvoller, energiegeladener und oftmals schlicht spektakulär. Außerdem ist die Vorgabe Lasst uns eine Show zusammenstellen nur eine Nebenhandlung, stattdessen wird mehr Wert auf die romantische Seite gelegt - was auch bedeutet, dass High School Musical ein wenig von seiner Unschuld verliert. Aber dennoch bietet der Film tolle Unterhaltung für Kinder und Jugendliche allen Alters. Aufmerksame Fans des Disney Channel werden auch Miley Cyrus ( Hannah Montana) in einer kleinen Nebenrolle entdecken. < I>-David Horiuchi

Mary Poppins - Zum 45 - Jubiläum  (Special Collection) [2 DVDs] - Mit Dame Julie Andrews, Dick Dyke, Glynis Johns, David Tomlinson, Reginald Owen
DVDs & Blu-ray:Mary Poppins - Zum 45 - Jubiläum (Special Collection) [2 DVDs]
 Mit Dame Julie Andrews, Dick Dyke, Glynis Johns, David Tomlinson, Reginald Owen,
Ausgabe vom 18. Juni 2009, DVD, Verkaufsrang 726
Preis: 7,79 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Beschreibung:
' Mary Poppins' gehört definitiv zu den Klassikern unter den amerikanischen Kinderfilmen. Die Produktion aus dem Jahr 1964 ist aber kein purer Kinderfilm, auch Erwachsene sehen sich durch die charmanten und sehr eingängigen Gesangseinlagen, die Erziehungsthematik und den Blick auf die Welt mit Kinderaugen gut unterhalten. Für Kinder selbst stellt der Film bis heute ein Zauberwerk dar. Märchen, Magie, tolle Musik und viel Phantasie lassen den Film geradezu alterslos wirken. Die Trickkiste ist tief und auch wenn die Spezialeffekte mit heutigen natürlich nicht vergleichbar sind, überzeugen sie doch durch eine große Menge Überraschungsmomente wie beispielsweise Zeichentrickeinlagen, fliegende Kindermädchen oder die berühmte Handtasche, aus der Lampenschirme und Hutständer hervorgeholt werden. Ein Klassiker, der es verdient hat! Fazit Zauberhaft und einfach supercalifragilisticexpialigetisch!
Angaben laut Hersteller
Darsteller: Dame Julie Andrews, Dick van Dyke, Glynis Johns
Regisseur(e): Robert Stevenson
Komponist: Richard M. Sherman, Robert B. Sherman
Format: Dolby, P A L
Sprache: Deutsch ( Dolby Digital 5. 1), Englisch ( Dolby Digital 5. 1), Niederländisch ( Dolby Digital 5. 1)
Untertitel: Deutsch, Englisch, Niederländisch, Türkisch
Region: Region 2
Bildseitenformat: 16:9 - 1. 66:1
Anzahl Disks: 2
F S K: Ohne Altersbeschränkung
Studio: Walt Disney
Erscheinungstermin: 18. Juni 2009
Produktionsjahr: 1999
Spieldauer: 133 Minuten
Es gibt nur ein Wort, das den bezaubernden Film < I> Mary Poppins wenigstens annähernd beschreibt, und dieser Begriff wurde durch den Film selbst geprägt: superkalifragilistisch, nun ja, Sie wissen schon. Sogar mit einer Länge von zwei Stunden und 20 Minuten zieht Disneys Meilenstein-Mischung aus Realfilm und Animation (basierend auf den Büchern von P. L. Travers) Kinder noch immer in ihren Bann. Julie Andrews gewann für ihre Rolle als die am zauberhaftesten idealisierte Gouvernante (in jeder Hinsicht geradezu perfekt, komplett mit ihrem Schwerkraft trotzenden Schirm) einen Oscar, und Dick van Dyke spielt ihren herumalbernden Kavalier, den Kaminfeger Bert. Die Musik ist ebenfalls großartig und reicht von fröhlich und heiter (" A Spoonful Of Sugar") über dunkel und heiter (das oscar-gekrönte " Chim Chim Cher-ee") bis hin zu rührend melancholisch (" Feed The Birds"). Viele halten den Film < I> Mary Poppins für die Krönung der Karriere Walt Disneys; er war vor < I> Die Schöne und das Biest (1991) die einzige Disney-Produktion, die einen Oscar als bester Film bekam. < I>-Jim Emerson

High School Musical 3: Senior Year [Director's Cut] - Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Lucas Grabeel
DVDs & Blu-ray:High School Musical 3: Senior Year [Director's Cut]
 Mit Zac Efron, Vanessa Hudgens, Ashley Tisdale, Corbin Bleu, Lucas Grabeel,
Ausgabe vom 5. März 2009, DVD, Verkaufsrang 506
Preis: 7,79 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
H I G H S C H O O L M U S I C A L 3 F S K: O A
High School Musical 3 ist der dritte Film aus Disneys rekordverdächtiger Filmreihe, und der erste, der in den U S A zuerst in die Kinos kam und erst danach auf dem Disney Channel lief. Und obwohl viele darin enthaltene Elemente gleich geblieben sind, wirkt der Film aufwändiger, um der großen Leinwand gerecht zu werden. All die üblichen Charaktere sind zurück, aber nicht allzu lang: im Abschlussjahr stellen die Klassenkameraden fest, dass es den Anschein hat, als ob sie alle nach dem Verlassen der East High unterschiedliche Richtungen ansteuern werden. Troy ( Zac Efron) möchte gern mit seinem besten Freund Chad ( Corbin Bleu) an der Universität von Albuquerque Körbe werfen, will aber nicht mehr als tausend Kilometer von der an Stanford gebundenen Gabriella ( Vanessa Hudgens) getrennt sein. Taylor ( Monique Coleman) möchte gern nach Yale, während sich sowohl Sharpay ( Ashley Tisdale), ihr Bruder Ryan ( Lucas Grabeel) als auch Kelsi ( Olesya Rulin), die Pianistin und Komponistin der Schule, auf ein einziges Stipendium in Juilliard bewerben. Ihr Auftritt soll in Ms. Darbus? neuem Musical " Senior Year" stattfinden, welches den akademischen Werdegang der Studenten zum Thema hat. ( Das bedeutet, dass wenn High School Musical eine Neuauflage von Grease war, ist High School Musical 3 eher so was wie Chorus Line. ) Es gibt ein paar neue Charaktere: Sharpays Assistentin Tiara Gold ( Jemma Mc Kenzie-Brown) und Troys Anhängsel Rocket Man ( Matt Prokop) und Donny Dion ( Justin Martin), die der Filmreihe zusätzlich zur festen Besetzung Leben verleihen (wenn es ihnen gelingt, zum " Liebenswert-Faktor" beizutragen). Aber alles dreht sich eigentlich um die Gesangs- und die Tanzeinlagen. Ryan und Sharpay glänzen in einer klassischen Musicalnummer " I Want It All", Troy und Gabriella teilen sich einen Walzer auf dem Dach mit " Can I Have This Dance" und Troy und Chad lassen auf einem Schrottplatz Dampf ab in " The Boys Are Back". " Now Or Never" ist der Sport-Song des Films, und Troy und Gabriella haben ihr großes Duett mit " Just Wanna Be With You" sowie ihre Einzelauftritte in " Scream" und " Walk Away". Auch wenn die Schlusshymne High School Musical irgendwie selbstbeweihräuchernd wirkt, ist sie doch ein seltener Fehlgriff in einer Filmreihe, die bei einer Generation von Teenagern (vor allem Mädchen) bewirkt hat, dass sie gerne tanzen und singen und feststellen, dass sie sie selbst sein können. -David Horiuchi

Grey's Anatomy: Die jungen Ärzte - Die komplette 1 - Staffel (2 DVDs) - Mit Ellen Pompeo, Sandra Oh, Katherine Heigl, Justin Chambers, T.R. Knight
DVDs & Blu-ray:Grey's Anatomy: Die jungen Ärzte - Die komplette 1 - Staffel (2 DVDs)
 Mit Ellen Pompeo, Sandra Oh, Katherine Heigl, Justin Chambers, T.R. Knight,
Ausgabe vom 31. Dez. 2006, DVD, Verkaufsrang 833
Preis: 9,99 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
G R E Y' S A N A T O M Y-S E A S. 1 F S K:12
Gerade wenn man sagen möchte " O nein, nicht noch eine Krankenhausserie", erscheint < I> Grey? s Anatomy, eine der süchtig machendsten Fernsehserien. Die Serie von A B C, welche ohne große Stars und Trara auskommt, erschien in den U S A im letzten Frühling und wurde mit ihren neun Folgen innerhalb der ersten Staffel zu einem Riesenerfolg.
Die Serie, eine Mischung aus den medizinischen Detektiven von < I> Dr. House und den Hormonen und dem Ohrwurm-Pop-Rock-Soundtrack von < I> Dawson? s Creek, handelt von fünf ehrgeizigen Assistenzärzten in der Chirurgie am fiktionalen Seattle Grace Hospital. Da gibt es das optimistische Ex-Model Izzie ( Katherine Heigl), den unbeholfenen gutherzigen George ( T. R. Knight), die eiskalte und ehrgeizige Cristina ( Sandra Oh), den frechen Frauenhelden Alex ( Justin Chambers) und die Namensgeberin der Serie Meredith Grey ( Ellen Pompeo), deren medizinische Karriere verkompliziert wird durch ihre Mutter, die eine berühmte Chirurgin war und nun unter Alzheimer leidet sowie ihre verpönte Beziehung zu einem anderen Chirurgen namens Derek Shepherd ( Patrick Dempsey, dem seit Rob Lowe gerade das beste Karriere-Revival gelingt). Die Doktoren haben Romanzen und bilden Freundschaften, während sie versuchen, sich nicht in Bezug auf Operationen gegenseitig in den Rücken zu fallen. Die erste Staffel von < I> Grey? s Anatomy war zwar unterhaltsam, brauchte aber eine Weile, um zu sich zu finden, während Merediths arg simple Off-Kommentare (" Am Ende eines Tages. . . ist Vertrauen eine komische Sache") und musikalische Montagen zu oft eingesetzt wurden. Es gibt die üblichen Zutaten einer Krankenhausserie (unübliche Fälle, zum Beispiel den Patienden mit einem fünfunddreißig Kilo schweren Tumor und Anbandeleien im Ruheraum), aber das Ganze wirkt warm und angenehm. ( Manchmal kommt auch ein wenig Oberflächlichkeit zutage ? die Titelsequenz zeigt einen Eyeliner neben medizinischen Instrumenten und rot lackierte Zehen unter einem Laken mit einem männlichen Patienten. )
Pompeo, deren Stimme im Original ein wenig an Renee Zellweger erinnert, wirkt sympathisch, besitzt aber im Vergleich zu ihren Kollegen ein wenig blass. Dieses wird aber durch raffinierte Dialoge und die herausragende Darstellung der ethnisch gemischten Schauspieler ? im Besonderen Chandra Wilson ( Dr. Bailey) und Sandra Oh, die einen Golden Globe als beste Nebendarstellerin gewann ? machen dies mehr als wett. < I>-Ellen A. Kim

Die Nackte Kanone Trilogie (Die Nackte Kanone / Die Nackte Kanone 2 1/2 / Die Nackte Kanone 33 1/3) [3 DVDs] - Mit Leslie Nielsen, Priscilla Presley, George Kennedy
DVDs & Blu-ray:Die Nackte Kanone Trilogie (Die Nackte Kanone / Die Nackte Kanone 2 1/2 / Die Nackte Kanone 33 1/3) [3 DVDs]
 Mit Leslie Nielsen, Priscilla Presley, George Kennedy,
Ausgabe vom 7. Febr. 2006, DVD, Verkaufsrang 1319
Preis: 6,74 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
D I E N A C K T E K A N O N E/ B O X F S K:12
Die nackte Kanone
David Zucker aus der kreativen Zucker-Abrahams-Zucker-Troika, die hinter Die unglaubliche Reise in einem verrückten Flugzeug und der T V-Serie Die nackte Pistole stecken, führte Regie bei diesem 1988 gedrehten Film, der auf der T V-Serie beruht. Leslie Nielsen kehrt zu seiner Rolle als Lt. Frank Debrin zurück, dem durch nichts aus der Ruhe zu bringenden Idioten mit Polizeiausweis. Die Neuerfindung der gefloppten T V-Serie als Film scheint jeden der daran Beteiligten dermaßen begeistert zu haben, dass ein ziemlich lustiger Film dabei herauskam, dessen Witze bis zum Schluss nicht ihren Schwung verlieren. Ricardo Montalban ist der perfekte Kontrast als Bösewicht, dessen Aquarium während einer Routinebefragung durch Debrin in Mitleidenschaft gezogen wird und George Kennedy ist wunderbar in seiner sich selbst parodierenden Rolle als ernsthafter, aber stumpfsinniger Vertreter des Gesetzes. Es gibt eine ausgelassene Sequenz als Debrin - der über ein Mikrofon an seinem Körper mit der Zentrale verbunden ist, während er auf die Toilette geht - über die Lautsprecher gehört werden kann, während die Bürgermeisterin ( Nancy Marchand) eine Rede hält. -Tom Keogh
Die nackte Kanone 2 1/2
Der zweite Teil der Trilogie hat mehr mit Leslie Nielsens Lt. Frank Debrin zu tun, dem trotteligen Polizisten aus der alten Fernsehserie Die nackte Pistole. Diesmal deckt Drebin eine Verschwörung auf, die von dem Superschurken Robert Goulet angezettelt wurde und deren Ziel es ist, Amerikas Energiepolitik zu sabotieren. Die Scherze kommen nicht so gut wie im ersten Teil der Trilogie. Dennoch enthält Die nackte Kanone 2 1/2 einige sehr lustige, auf derber Situationskomik basierende Momente. Darunter sind einige, die Auftritte der ehemaligen First Lady Barbara Bush beinhalten (diese wird natürlich von einer Schauspielerin dargestellt!). -Tom Keogh
Die nackte Kanone 33 1/3
Der natürliche Weg in der Welt der Fortsetzungen ist dieser: Die Fortsetzungen werden zu immer dünner werdenden Aufgüssen des Originals. Dies ist allerdings bei der Trilogie der Nackten Kanone-Filme nicht der Fall. Die werden nämlich mit jeder neuen Folge lustiger. Die dritte Epsiode zeigt einen Lieutenant Frank Drebin ( Leslie Nielsen), der mittlerweile pensioniert und mit der Frau seiner Träume ( Priscilla Presley) verheiratet ist. Aber er wird wieder zurück in den Beruf geholt. Drebin soll eine Gruppe von Terroristen infiltrieren, die geplant haben, die Oscar-Verleihung in die Luft zu jagen. Die Filmemacher machen sich lustig über Gefängnisfilme im Allgemeinen und über die Nacht der Oscar-Verleihung im Besonderen. In der total übertrieben ausgewalzten Show treten Stars wie Raquel Welch und Pia Zadora auf - und Drebin, der für Phil Donahue gehalten wird. Bei den Imitationen der grässlichen Showelemente, die sich durch jede Oscar-Nacht ziehen, werden Sie sich vor Lachen kaum halten können. -Marshall Fine

Wie ein einziger Tag - Mit Ryan Gosling, Rachel McAdams, James Garner, Gena Rowlands, James Marsden
DVDs & Blu-ray:Wie ein einziger Tag
 Mit Ryan Gosling, Rachel McAdams, James Garner, Gena Rowlands, James Marsden,
Ausgabe vom März 2005, DVD, Verkaufsrang 782
Preis: 6,49 EUR (Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Wie ein einziger Tag ,
Ein Mann liest in einem Pflegeheim einer unter Alzheimer leidenden Frau Geschichten aus einem alten Notizbuch vor. Diese erzählen von der Liebe zwischen Noah und Allie, Teenager unterschiedlicher Herkunft, die sich um 1940 in einem Küstenstädtchen in North Carolina kennen lernen, durch den Zweiten Weltkrieg getrennt werden, doch in der Überzeugung, füreinander bestimmt zu sein, schließlich wieder in die Heimat zurückkehren. Doch zunächst hat das Schicksal getrennte Wege für sie vorgesehen.

Seite 1 Eine zurück 12 3 4 5 6 7 8 9 10  Eine weiter