Bücher Bücher Elektronik, Foto Elektronik, Foto Sport und Freizeit Sport und Freizeit
Drogerie und Bad Drogerie und Bad Haus, Garten, Küche Haus, Garten, Küche Spielzeug Spielzeug
Computerspiele Computerspiele Software Software Küchengeräte Küchengeräte
DVDs - Filme DVDs - Filme Lebensmittel Lebensmittel Musik-CDs Musik-CDs
Buch, Hörbücher
Fachbücher
Geschichtswissenschaft

Mittelalter 02

Krieger: Waffen und Rüstungen im Mittelalter 800-1500 - Jonas Freiberg, Jens Hill

Krieger: Waffen und Rüstungen im Mittelalter 800-1500

Jonas Freiberg, Jens Hill

Taschenbuch


Der mittelalterliche Reiterschild: Historische Entwicklung von 975 bis 1350 und Anleitung zum Bau eines kampftauglichen Schildes - Jan Kohlmorgen

Der mittelalterliche Reiterschild: Historische Entwicklung von 975 bis 1350 und Anleitung zum Bau eines kampftauglichen Schildes

Jan Kohlmorgen

Gebundene Ausgabe


Historische Entwicklung von 975 bis 1350 & Anleitung zum Bau eines kampftauglichen Schildes
Gebundenes Buch


Frauen in der europäischen Geschichte: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Beck'sche Reihe) - Gisela Bock

Frauen in der europäischen Geschichte: Vom Mittelalter bis zur Gegenwart (Beck'sche Reihe)

Gisela Bock

Taschenbuch


Die Nibelungen zogen nordwärts - Heinz Ritter-Schaumburg

Die Nibelungen zogen nordwärts

Heinz Ritter-Schaumburg

Taschenbuch


Magdeburg 1200: Mittelalterliche Metropole, Preussische Festung, Landeshauptstadt. Die Geschichte der Stadt von 805-2005 - Matthias Puhle, Tobias von Elsner

Magdeburg 1200: Mittelalterliche Metropole, Preussische Festung, Landeshauptstadt. Die Geschichte der Stadt von 805-2005

Matthias Puhle, Tobias von Elsner

Gebundene Ausgabe


359 S. , überaus zahlr. Abb. Reg. 4° Kart. m S. *neuwertig*

Frömmigkeit im Mittelalter - Robert Suckale, Kerstin Beier, Otto Langer, Hartmann Tyrell, Michael Camille, Gerd Schwerhoff, Thomas Lentes

Frömmigkeit im Mittelalter

Robert Suckale, Kerstin Beier, Otto Langer, Hartmann Tyrell, Michael Camille, Gerd Schwerhoff, Thomas Lentes

Taschenbuch


Politisch-soziale Kontexte, visuelle Praxis, körperliche Ausdrucksformen
Broschiertes Buch
Mittelalterliche Christenmenschen waren nicht nur fromm, um am Jüngsten Tag einen gnädigen Gott zu finden, der mit ewigem Leben beglückt. Wer fromm war, wollte sich auch des Beistands himmlischer Mächte vergewissern, die ihm helfen, Wege durch den Alltag zu finden. Religion hatte eine lebenspraktische Funktion. Gemeinschaftlich geübte Frömmigkeit sollte lebensbedrohende Gefahren abwenden, und Heilige verbürgten die Freiheit und Unabhängigkeit städtischer Kommunen. Als ganzheitliche Verhaltensform verband Frömmigkeit den inneren mit dem äußeren Menschen. Fromme, die Bilder anschauten, berührten und küßten, suchten Hilfe, Erbauung und Belehrung. Gnadenbilder bewährten sich als wirksame Helfer, wenn Hunger ausbrach, die Pest wütete, Regen ausblieb und Krieg drohte. Frömmigkeit als visuelle, körperliche und politisch-soziale Praxis in der Zeit des Mittelalters ist der Gegenstand des Buches.

Mittelalter und Renaissance in England: Von den altenglischen Elegien bis Shakespeares Tragödien (Rombach Litterae) - Willi Erzgräber

Mittelalter und Renaissance in England: Von den altenglischen Elegien bis Shakespeares Tragödien (Rombach Litterae)

Willi Erzgräber

Taschenbuch


See- und Flusshäfen vom Hochmittelalter bis zur Industrialisierung

See- und Flusshäfen vom Hochmittelalter bis zur Industrialisierung

Gebundene Ausgabe


V E R K E H R S W E S E N - S T O O B, H. , Hrsg. , See- und Flusshäfen vom Hochmittelalter bis zur Industrialisierung. Köln, Böhlau, 1986. 4°. Mit zahlr. Abb. , Ktn. -Skizz. u. 2 (davon 1 farb. ) Ktn. 21, 315 S. O Lwd. - Städteforschung, R. A, Darstellungen, Bd. 24. - Sehr gutes Ex. Enth. u. a. : Stoob, Über Wachstumsvorgänge u. Hafenausbau bei hansischen See- u. Flußhäfen im Mittelalter. De Buhr, Konjunktur u. beginnender Niedergang einer Hafenstadt. Emden in d. 2. Hälfte d. 16. Jhdts. Sprandel, Der Hafen v. Hamburg. Maierhöfer, Die Entwicklung d. Häfen an d. Unterweser.

Geschichte der Philosophie, in 12 Bdn., Bd.4, Die Philosophie der ausgehenden Antike und des frühen Mittelalters - Wolfgang L. Gombocz

Geschichte der Philosophie, in 12 Bdn., Bd.4, Die Philosophie der ausgehenden Antike und des frühen Mittelalters

Wolfgang L. Gombocz

B, Broschiert


Broschiertes Buch
In der zwölfbändigen Geschichte der Philosophie stellen namhafte Philosophiehistoriker die Entwicklung des abendländischen Denkens durch alle Epochen bis zur Gegenwart einführend und allgemeinverständlich dar.

Raumordnung in Deutschland (Das Geographische Seminar, Band 33) - Axel Priebs

Raumordnung in Deutschland (Das Geographische Seminar, Band 33)

Axel Priebs

Gebundene Ausgabe


Buch, Hörbücher, Kategorie Mittelalter, Weitere Seiten:
 1      2      3      4      5      6      7      8      9      10    

Aktuelle Angebote direkt von Amazon zum Thema