Buch, Hörbücher

Fachbücher
Geschichtswissenschaft
Altertum

Griechenland

(Seite 9)
Allgemein
Minoisch-mykenische Kultur
Archaische Zeit
Klassische Zeit



Einführung in die Politikwissenschaft: Von der antiken Polis zum internationalen Terrorismus - Idee-Akteure-Themen - Michael Thöndl
Buch:Einführung in die Politikwissenschaft: Von der antiken Polis zum internationalen Terrorismus - Idee-Akteure-Themen
Autor:Michael Thöndl, Ausgabe vom 1. Juli 2005, Taschenbuch, Verkaufsrang 1338895
Einführung in die Politikwissenschaft Von - Michael Thöndl unter  

Virtuelle Antike: Wendepunkte in der Alten Geschichte -
Buch:Virtuelle Antike: Wendepunkte in der Alten Geschichte
 Ausgabe vom Januar 2000, Taschenbuch, Verkaufsrang 1773460
Virtuelle Antike Wendepunkte in der Alten Geschichte unter  
Product Description
Alexander der Große erreicht ein biblisches Alter, Pontius Pilatus begnadigt Jesus und Konstantin der Große wendet sich nicht dem Christentum zu: Die reizvolle Frage des " Was wäre geschehen, wenn. . . " wird hier auf zentrale Punkte der Alten Geschichte angewandt und öffnet die Augen für eine alternative Welt der Antike.
0

Griechensehnsucht und Kulturkritik: Die deutsche Rezeption von Winckelmanns Antikenideal 1840-1945 - Esther Sünderhauf
Buch:Griechensehnsucht und Kulturkritik: Die deutsche Rezeption von Winckelmanns Antikenideal 1840-1945
Autor:Esther Sünderhauf, Ausgabe vom 8. Dez. 2004, Gebunden, Verkaufsrang 1979712
Preis: 79,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Griechensehnsucht und Kulturkritik deutsche Rezeption - Esther Sünderhauf unter  
Product Description
Die deutsche Rezeption von Winckelmanns Antikenideal 1840-1945
Gebundenes Buch
Der deutsche Griechenkult fand keineswegs mit der Epoche der Klassik ein Ende, sondern lebte als äußerst wandlungsfähiges Konzept bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts fort. Die Autorin verfolgt über einhundert Jahre hinweg die Wirkungsgeschichte des Griechenideals von Johann Joachim Winckelmann bis in die Zeit des Nationalsozialismus, als die Begeisterung für seine Ideen parallel zum Griechenlandfeldzug in einer " Winckelmann-Renaissance" gipfelte. Auf der Grundlage von einer Fülle bislang unbeachteter Archivalien, publizierter Quellen und bildlicher Darstellungen wird ein höchst komplexes Ideengeflecht untersucht, dessen Anfänge zwar auf den Altertumsforscher des 18. Jahrhunderts zurückreichen, das aber in der Folgezeit insbesondere durch den Wechsel von vier politischen Systemen in immer neue funktionsgeschichtliche Zusammenhänge trat. Allen Anfechtungen zum Trotz drängte das Konzept des ' Klassischen' in Gestalt einer sich auf das ' Leben' berufenden Wertphilosophie den Positivismus des 19. Jahrhunderts zurück, brachte um 1900 einen 'monumentalen' Klassizismus in der Kunst hervor und initiierte den Aufschwung von Lebensreform, Jugendbewegung und Jünglingskult. In der Zusammenführung der Betrachtung von wissenschaftlicher, künstlerischer und literarischer Produktion und politischem Diskurs werden bisher ungesehene Verbindungen dargestellt. Sie zeigen, auf welch problematische Weise Griechensehnsucht und Kulturkritik das Denken, Fühlen und Handeln der Intellektuellen zwischen 1840 und 1945 bestimmten.
0

Griechische Geschichte - Wolfgang Schuller
Buch:Griechische Geschichte
Autor:Wolfgang Schuller, Ausgabe vom 27. März 2002, Taschenbuch, Verkaufsrang 1526873
Preis: 24,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Griechische Geschichte - Wolfgang Schuller unter  

Werke IX 1 Minos (Platon:werke,ubersetzung,kommentar, Band 9) - Platon
Buch:Werke IX 1 Minos (Platon:werke,ubersetzung,kommentar, Band 9)
Autor:Platon, Ausgabe vom 19. Aug. 2009, Gebunden, Verkaufsrang 3328819
Preis: 80,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Werke IX 1 Minos - Platon unter  
Product Description
Deutsche Übersetzung des unter Platons Namen überlieferten Dialogs " Minos" und ausführlicher Kommentar mit Analyse der inhaltlich-sachlichen, sprachlich stilistischen, historischen und kompositorischen Elemente. In einem Einleitungskapitel wird auf der Basis intertextueller Vergleiche mit anderen Pseudoplatonika, mit Schriften Platons und anderer Autoren erstmals eine methodisch begründete Antwort auf die Frage nach dem Verfasser und der Entstehungszeit gegeben. Ein zweites Einleitungskapitel gibt einen Überblick über die Vielfalt der Bedeutungen des Begriffes nomos, des Themawortes dieses Dialogs. Die Register verzeichnen die zitierten Autoren ( Werk- und Stellenregister), die historischen und mythischen Personen sowie die Sekundärliteratur.
0

Ehe, Hetärentum und Knabenliebe im antiken Griechenland - Carola Reinsberg
Buch:Ehe, Hetärentum und Knabenliebe im antiken Griechenland
Autor:Carola Reinsberg, Ausgabe vom 1993, Gebunden, Verkaufsrang 1508601
Ehe, Hetärentum und Knabenliebe im - Carola Reinsberg unter  

Perikles: Tyrann oder Demokrat? (Reclams Universal-Bibliothek) - Charlotte Schubert
Buch:Perikles: Tyrann oder Demokrat? (Reclams Universal-Bibliothek)
Autor:Charlotte Schubert, Ausgabe vom 1. April 2012, Broschiert, Verkaufsrang 172409
Preis: 6,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Perikles Tyrann oder Demokrat? - Charlotte Schubert unter  

Geschichte des Hellenismus (Oldenbourg Grundriss der Geschichte, Band 1) - Hansjoachim Gehrke
Buch:Geschichte des Hellenismus (Oldenbourg Grundriss der Geschichte, Band 1)
Autor:Hansjoachim Gehrke, Ausgabe vom 15. Sept. 2008, Taschenbuch, Verkaufsrang 432963
Preis: 24,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Geschichte des Hellenismus - Hansjoachim Gehrke unter  

DuMont's Schnellkurs Architektur - Von der griechischen Antike bis zur Postmoderne - Eva Howarth
Buch:DuMont's Schnellkurs Architektur - Von der griechischen Antike bis zur Postmoderne
Autor:Eva Howarth, Ausgabe vom April 1999, Broschiert, Verkaufsrang 563700
DuMont's Schnellkurs Architektur Von der - Eva Howarth unter  

»Psyche ist ein griechisches Wort ...«: Rezeption und Wirkung der Antike im Werk von Sigmund Freud (suhrkamp taschenbuch wissenschaft) - Paola Traverso
Buch:»Psyche ist ein griechisches Wort ...«: Rezeption und Wirkung der Antike im Werk von Sigmund Freud (suhrkamp taschenbuch wissenschaft)
Autor:Paola Traverso, Ausgabe vom 28. Juli 2003, Taschenbuch, Verkaufsrang 771713
Preis: 17,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
»Psyche ist ein griechisches Wort - Paola Traverso unter  
Product Description
Dieses Buch folgt den Spuren der Antikenrezeption in den Anfängen der Psychoanalyse. Jenseits häufig begangener Pfade wie der Ödipus- und Mytheninterpretation geht es von der paradoxen Überlegung aus, die Antike werde gerade dort erkenntnistheoretisch relevant, wo ihre Präsenz fragmentarisch und verhüllt, im Gewande des rhetorischen Zitats, in Erscheinung tritt. Im Übergang von den " Studien über Hysterie zur Traumdeutung", von der Welt noch beweisbarer Hypothesen zu einer " Eindeutigkeit des Vorläufigen" ( Blumenberg), tritt die antike Literatur dort auf, wo (natur-)wissenschaftliche Beweisbarkeit aussteht.
0

Erste Seite Eine zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 910  Eine weiter