Buch, Hörbücher

Fachbücher

Geschichtswissenschaft

(Seite 3)
Nachschlagewerke
Einführungen
Geschichtsdidaktik
Geschichtsunterricht
Studienführer
Theorien und Methoden
Vorgeschichte
Altertum
Mittelalter
Staatenwelt
Deutsche Geschichte
Neuzeit
Wichtige Personen



Die Stalingrad-Protokolle: Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht - Jochen Hellbeck
Buch:Die Stalingrad-Protokolle: Sowjetische Augenzeugen berichten aus der Schlacht
Autor:Jochen Hellbeck, Ausgabe vom 25. Okt. 2012, Gebunden, Verkaufsrang 242046
Stalingrad-Protokolle Sowjetische Augenzeugen berichten aus - Jochen Hellbeck unter  
Product Description
Schutzumschlag oben leicht randwellig. Stoßsicher verpackt und schnellern Versand mit Garantie nach Deutschland und Österreich-für Versand nach Österreich mich bitte anmailen-danke!
0

Mein Großvater im Krieg 1939-1945: Erinnerung und Fakten im Vergleich - Moritz Pfeiffer
Buch:Mein Großvater im Krieg 1939-1945: Erinnerung und Fakten im Vergleich
Autor:Moritz Pfeiffer, Ausgabe vom März 2012, Gebunden, Verkaufsrang 445031
Preis: 14,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mein Großvater im Krieg 1939-1945 - Moritz Pfeiffer unter  

Mit Gott und den Faschisten: Der Vatikan im Bunde mit Mussolini, Franco, Hitler und Paveli? (Unerwünschte Bücher zur Kirchengeschichte) - Karlheinz Deschner
Buch:Mit Gott und den Faschisten: Der Vatikan im Bunde mit Mussolini, Franco, Hitler und Paveli? (Unerwünschte Bücher zur Kirchengeschichte)
Autor:Karlheinz Deschner, Ausgabe vom 1. Nov. 2013, Taschenbuch, Verkaufsrang 309920
Preis: 19,80 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Mit Gott und den Faschisten - Karlheinz Deschner unter  

Kongo: Eine Geschichte - David Van Reybrouck
Buch:Kongo: Eine Geschichte
Autor:David Van Reybrouck, Ausgabe vom 16. April 2012, Gebunden, Verkaufsrang 204950
Kongo Eine Geschichte - David Van Reybrouck unter  

Die globale sexuelle Revolution: Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit - Gabriele Kuby
Buch:Die globale sexuelle Revolution: Zerstörung der Freiheit im Namen der Freiheit
Autor:Gabriele Kuby, Ausgabe vom 1. Januar 2016, Gebunden, Verkaufsrang 114786
Preis: 19,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
globale sexuelle Revolution Zerstörung der - Gabriele Kuby unter  

Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik - Michael Sauer
Buch:Geschichte unterrichten: Eine Einführung in die Didaktik und Methodik
Autor:Michael Sauer, Ausgabe vom 27. April 2012, Taschenbuch, Verkaufsrang 9024
Preis: 22,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Geschichte unterrichten Eine Einführung in - Michael Sauer unter  
Product Description
6. aktualisierte Ausgabe von 2007
0

Wurde Amerika in der Antike entdeckt?: Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya - Hans Giffhorn
Buch:Wurde Amerika in der Antike entdeckt?: Karthager, Kelten und das Rätsel der Chachapoya
Autor:Hans Giffhorn, Ausgabe vom 22. Januar 2013, Gebunden, Verkaufsrang 579226
Wurde Amerika in der Antike - Hans Giffhorn unter  
Product Description
2013 Ill. , Kt. Kelten; Karthager; Antike; Atlantiküberquerung; Nachkomme; Chachapoya; Sachgruppe(n) 930 Alte Geschichte, Archäologie Pp. 22 cm München 288 S. [ Geschichte Alte Geschichte, Archäologie ]
0

Adolf Hitlers Mein Kampf - Christian Zentner
Buch:Adolf Hitlers Mein Kampf
Autor:Christian Zentner, Ausgabe vom 1. Juli 1991, Taschenbuch, Verkaufsrang 14559
Preis: 18,00 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Adolf Hitlers Mein Kampf - Christian Zentner unter  

Geschichte Chinas - Kai Vogelsang
Buch:Geschichte Chinas
Autor:Kai Vogelsang, Ausgabe vom 1. April 2012, Gebunden, Verkaufsrang 303681
Preis: 24,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Geschichte Chinas - Kai Vogelsang unter  
Product Description
647 S. , mit 50, teils farb. Abb. u. 14 Karten Lit. verz. Gr 8° Kart. m S. *neuwertig*
0

ZEITGESCHICHTE - Im Panzer IV und Tiger an der Ostfront - Das persönliche Kriegstagebuch des Alfred Rubbel Dezember 1939 - Mai 1945 - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte) - Alfred Rubbel
Buch:ZEITGESCHICHTE - Im Panzer IV und Tiger an der Ostfront - Das persönliche Kriegstagebuch des Alfred Rubbel Dezember 1939 - Mai 1945 - FLECHSIG Verlag (Flechsig - Geschichte/Zeitgeschichte)
Autor:Alfred Rubbel, Ausgabe vom 22. Aug. 2013, Gebunden, Verkaufsrang 307894
Preis: 24,95 EUR (Versandkostenfrei, Lieferbedingungen s.u.)
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
ZEITGESCHICHTE Im Panzer IV und - Alfred Rubbel unter  
Product Description
Das persönliche Kriegstagebuch des Alfred Rubbel Dezember 1939 - Mai 1945
Gebundenes Buch
Als Alfred Rubbel, am 28. Juni 1921 in Tilsit geboren, sich im Alter von 18 Jahren im Herbst 1939 freiwillig zur Wehrmacht meldet, ahnt er noch nicht, welch ungewöhnliches Soldatenschicksal ihn erwartet. Nach seiner Grundausbildung im Infanterieersatzregiment 21 und seiner Versetzung zur Panzerwaffe beginnt für Alfred Rubbel am 22. Juni 1942 in der 9. / Panzerregiment 29 der 12. Panzerdivision der Russlandfeldzug. Zuerst als Ladeschütze im Chefpanzer, dann als Richtschütze erlebt er den schnellen Vorstoß der Heeresgruppe Mitte nach Osten. Bei den Kämpfen um Leningrad am 3. September 1941 durch Granatsplitter verwundet, wird er in die Heimat verlegt. Im Januar 1942 wieder bei seiner Einheit, nimmt er an den Kämpfen am Wolchow teil. Nach Auffrischung und Neuausstattung seiner Kompanie in Schlesien kehrt er im Panzer I V mit Langrohrkanone jetzt zum Panzerregiment 4 an die Ostfront zurück. Als Unteroffizier und Panzerkommandant führt ihn sein Weg auf einem langen Panzerraid zum Westkaukasus, wo sich zwischen September und Dezember 1942 die Kämpfe in Ostkaukasien anschließen. Im Dezember 1942 beginnt für ihn und seine Kameraden in Putlos und Paderborn die Umschulung auf den Panzer V I Tiger . Zur Tigerabteilung 503 (schwere Panzerabteilung 503) kommandiert und im Bahntransport Richtung Rostow in Marsch gesetzt, nimmt er als Panzerkommandant an der Operation Zitadelle , der größten Panzerschlacht des Zweiten Weltkriegs, an den Rückzugskämpfen zum Dnjepr und dem Kampf um den Kessel von Tscherkassy teil. Nach Offizierslehrgängen in Ohrdruf und Krampnitz im Dezember 1944 zur 3. /schwere Panzerabteilung 503 versetzt, kämpft er im Königstiger ( Tiger I I) in Ungarn und Österreich. Am Ende des Krieges kann Leutnant der Reserve Alfred Rubbel auf eine Gesamtbilanz von 57 Panzerabschüssen, 81 Einsatztagen im Panzer und 41 Monaten an der Front zurückblicken. Nach nur wenigen Tagen der. . .
0

Erste Seite Eine zurück 1 2 34 5 6 7 8 9 10  Eine weiter