Buch, Hörbücher

Politik und Geschichte

Personen der Weltgeschichte

Adenauer, Konrad
Alexander der Große
Atatürk, Kemal
Attila
Augustinus
Augustus
Benedikt v. Nursia
Bismarck, Otto v.
Bolívar, Simón
Brandt, Willy
Buddha
Calvin, Johannes
Castro, Fidel
Churchill, Winston
Cortés, Hernán
Darwin, Charles
David
Descartes, René
Dschingis Khan
Einstein, Albert
Elisabeth I.
Erasmus v. Rotterdam
Friedrich I. Barbarossa
Friedrich II. der Große
Friedrich II. von Hohenstaufen
Galiliei, Galileo
Gandhi, Mahatma
Gaulle, Charles de
Goethe, Johann W. v.
Gorbatschow, Michail
Gutenberg, Johannes
Hannibal
Hitler, Adolf
Homer
Ignatius v. Loyola
Iwan der Schreckliche
Jeanne d' Arc
Jefferson, Thomas
Jesus Christus
Julius Caesar
Karl V.
Karl der Große
Katharina die Große
Kennedy, John F.
Kolumbus, Christoph
Konstantin d. Große
Kopernikus, Nikolaus
Lenin, Wladimir I.
Leonardo da Vinci
Lincoln, Abraham
Locke, John
Lorenzo de Medici
Ludwig XIV.
Luther, Martin
Machiavelli, Niccolò
Mao Zedong
Maria Theresia
Marx, Karl
Metternich, Klemens W. von
Mohammed
Mussolini, Benito
Napoleon Bonaparte
Otto I. der Große
Perikles
Peter I. der Große
Philipp II.
Ramses II.
Rathenau, Walther
Robespierre, Maximilien de
Roosevelt, Franklin D.
Schweitzer, Albert
Smith, Adam
Stalin, Josef
Thomas v. Aquin
Vasco da Gama
Viktoria
Voltaire
Washington, George
Wilhelm I.
Wilhelm II.



Anmerkungen zu Hitler. - Sebastian Haffner
Buch:Anmerkungen zu Hitler.
Autor:Sebastian Haffner, Ausgabe vom 1. März 1981, Taschenbuch, Verkaufsrang 9832
 
Anmerkungen zu Hitler. - Sebastian Haffner unter  

Adolf Hitlers Mein Kampf - Eine kommentierte Auswahl - Christian Zentner
Buch:Adolf Hitlers Mein Kampf - Eine kommentierte Auswahl
Autor:Christian Zentner, Ausgabe vom 1974, Taschenbuch, Verkaufsrang 13344
 
Adolf Hitlers Mein Kampf Eine - Christian Zentner unter  

Kampfplätze der Philosophie: Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire - Kurt Flasch
Buch:Kampfplätze der Philosophie: Große Kontroversen von Augustin bis Voltaire
Autor:Kurt Flasch, Ausgabe vom Aug. 2008, Broschiert, Verkaufsrang 22776
 
Kampfplätze der Philosophie Große Kontroversen - Kurt Flasch unter  

Ehrfurcht vor den Tieren: Ein Lesebuch - Albert Schweitzer
Buch:Ehrfurcht vor den Tieren: Ein Lesebuch
Autor:Albert Schweitzer, Ausgabe vom 23. Aug. 2006, Broschiert, Verkaufsrang 21150
 
Ehrfurcht vor den Tieren Ein - Albert Schweitzer unter  

Napoleon - Volker Ullrich
Taschenbuch:Napoleon
Autor:Volker Ullrich, Ausgabe vom 1. Dezember 2006, Verkaufsrang 14065
 
Napoleon - Volker Ullrich unter  
" Am Anfang war Napoleon", zitiert Volker Ullrich treffend den Beginn von Thomas Nipperdeys dreibändiger Studie über die Deutsche Geschichte von 1800 bis 1819. Und weiter: " Die Geschichte der Deutschen, ihr Leben und ihre Erfahrungen in den ersten eineinhalb Jahrzehnten des 19.   Jahrhunderts, in denen die ersten Grundlagen eines modernen Deutschland gelegt worden sind, steht unter seinem überwältigenden Einfluss. " ? Nicht nur Deutschland, ganz Europa hat Napoleon Bonaparte neu geordnet, dabei den Bogen freilich am Ende reichlich überspannt. Friedrich von Gentz notierte schon 1801: " Es ist nicht genug zu sagen, dass Frankreich durch seine Eroberungen auf allen Seiten seine Grenzen erweitert. Die Wahrheit ist, dass Frankreich in seiner jetzigen Lage eigentlich gar keine Grenzen mehr kennt. "
Keine Grenzen kannte vor allem Napoleon selbst, der in seinem Leben jeden Widerstand brach, auf den sein Streben, ganz gleich welches, traf. Volker Ullrich hat dem kleinwüchsigen, großmannssüchtigen Korsen eine kleine aber glänzende Biographie gewidmet, die zu lesen die Lektüre manch dicken Wälzers zu ersetzen vermag. Ullrich befindet sich mit seiner Darstellung voll und ganz auf der Höhe der historisch-biografischen Napoleonforschung, deren wichtigsten Publikationen samt ihrer Stärken und Schwächen er in der Einleitung in prägnanter Kürze Revue passieren lässt. Von Napoleons früher Jugend und die Zeit seiner Militärausbildung, über den allmählich-stetigen " Aufstieg mit Fortune" auf den Kaiserthron, seinen Fall, Wiederaufstieg und endgültigen Untergang bis zum " Martyrium auf Sankt Helena" führt uns der Autor souverän durch das bewegte napoleonische Leben und die mit diesem verbundene, nicht minder bewegte französische und europäische Geschichte. Eine kluge Auswahl von Abbildungen sowie Anmerkungsapparat, Zeittafel, Namensregister und die umfangreiche, sorgsam erstellte und thematisch gegliederte Bibliographie runden den Band gelungen ab. - Andreas Vierecke

Elisabeth I.: Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten - Herbert Nette
Buch:Elisabeth I.: Mit Selbstzeugnissen und Bilddokumenten
Autor:Herbert Nette, Ausgabe vom 2. Dez. 1982, Sondereinband, Verkaufsrang 79992
 
Elisabeth I. Mit Selbstzeugnissen und - Herbert Nette unter  

Über die Regierung - John Locke
Buch:Über die Regierung
Autor:John Locke, Ausgabe vom 1986, Taschenbuch, Verkaufsrang 123975
 
Über die Regierung - John Locke unter  

Caesar -
Buch:Caesar
 Ausgabe vom 1999, Taschenbuch, Verkaufsrang 147466
 
Caesar unter  

Die Pfeiler der Einsicht - Reden und Gleichnisse - Gautama Buddha, Karl E. Neumann (Übertragung), Isabelle Fuchs (Redaktion)
Buch:Die Pfeiler der Einsicht - Reden und Gleichnisse
Autor:Gautama Buddha, Karl E. Neumann (Übertragung), Isabelle Fuchs (Redaktion), Ausgabe vom 29. Sept. 2006, Gebunden, Verkaufsrang 75898
 
Pfeiler der Einsicht Reden und - Gautama Buddha unter  

Der zweite Weltkrieg: Mit einem Epilog über die Nachkriegsjahre - Winston S. Churchill
Buch:Der zweite Weltkrieg: Mit einem Epilog über die Nachkriegsjahre
Autor:Winston S. Churchill, Ausgabe vom 18. Sept. 2003, Broschiert, Verkaufsrang 29578
 
zweite Weltkrieg Mit einem Epilog - Winston S. Churchill unter  

Seite 1 Eine zurück  Eine weiter